Montag, 17. Juni 2024

SUR-Abstimmung wichtiger Schritt zur Ökologisierung der Landwirtschaft

Brüssel / BE. (ibma) Der Ausschuss für Umweltfragen und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlaments hat für die Verordnung zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (SUR) gestimmt. Diese Abstimmung ist laut IBMA Global, dem Dachverband der Hersteller biologischer Pflanzenschutzmittel, von entscheidender Bedeutung, denn sie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landwirtschaft. SUR schafft die Voraussetzung die Nahrungsmittelproduktion zu sichern und gleichzeitig die Biodiversität, Boden und Wasser zu schützen. «Das jetzige Votum enthält auch Anträge für eine EU-weite Definition des biologischen Pflanzenschutzes, dessen Einsatz in sensiblen Gebieten, und die Beschleunigung der Zulassungsverfahren für die biologischen Maßnahmen zur Bekämpfung,» freut sich Jennifer Lewis, Geschäftsführerin von IBMA Global. Der Entwurf ermöglicht das Potenzial von Alternativen besser zu nutzen. Mit biologischen Pflanzenschutzmitteln lassen sich Schädlinge und Krankheiten wirksam und umweltfreundlich bekämpfen.