Samstag, 20. Juli 2024

Sportmarketing: Paris Baguette kooperiert mit Paris Saint-Germain

Paris (FR) | Seoul (KR). (eb) Die südkoreanische Bäckerei-Café-Kette Paris Baguette, ein Unternehmen der südkoreanischen SPC-Gruppe, freut sich die offizielle Partnerschaft mit Paris Saint-Germain bekanntgeben zu dürfen, einem der weltweit erfolgreichsten Fußballvereine.

Als wachsende globale Backwarenmarke mit rund 4.000 Filialen weltweit plant Paris Baguette, seine weltweite Markenbekanntheit und seinen Status durch gemeinsame Sportmarketing-Aktivitäten mit dem Verein zu stärken. Der Profi-Fußballclub Paris Saint-Germain hat eine große Fangemeinde rund um den Globus und ist in Paris ansässig – Heimat des Brotes und europäische Fußballhochburg. Die Bäckerei-Café-Kette Paris Baguette wird die Partnerschaft mit Paris Saint-Germain nutzen, um ab sofort eine Reihe von Marketingaktivitäten in Südkorea und international durchführen.

Bildunterschrift: Im Parc des Princes in Paris unterzeichneten die südkoreanische Bäckerei-Café-Kette Paris Baguette und der Fußballclub Paris Saint-Germain einen Sponsorenvertrag mit der Botschaft »안녕 – AnNyeong, Hi, Paris Baguette«. Von links: YeonJeong Kim, VP Marketing Paris Baguette HQ); Jinsoo Hur, CEO Paris Baguette HQ; Marc Armstrong, CRO Paris Saint-Germain; Sebastien Wasels, MD Paris Saint-Germain APAC (Fotos: Paris Baguette).20231106-PARIS-BAGUETTE-02

Marc Armstrong, Chief Revenue Officer (CRO) Paris Saint-Germain: «Wir freuen uns, mit Paris Baguette unseren ersten Partner aus Südkorea in der Familie begrüßen zu dürfen. Seit mehr als 35 Jahren sorgt Paris Baguette für Innovation und treibt die Entwicklung seines einzigartigen Know-hows und Liebe zur weltweit inspirierenden Stadt Paris und ihren legendären Baguettes voran. Gemeinsam stehen wir nun bereit, um Paris Baguette dabei zu unterstützen, sein Streben nach Exzellenz international zu exportieren. Wir sind stolz darauf, das Unternehmen bei seinen globalen Wachstumsplänen zu begleiten.»

Jinsoo Hur, Chief Executive Officer (CEO) Paris Baguette: «Wir freuen uns, eine Partnerschaft mit Paris Saint-Germain einzugehen. Wir werden unseren Kunden und Fußballfans in der ganzen Welt durch die Zusammenarbeit zwischen der Esskultur und dem Sport, in deren Mittelpunkt die großartige Stadt Paris steht, mehr Freude und Werte bieten können. Die Bäckerei-Café-Kette Paris Baguette wird sich auch in Zukunft bemühen, Kunden und Gästen neue und vielfältigere Erfahrungen zu bieten.»

Die «Paris Baguette – Paris Croissant Company Limited» betont die Qualität ihres Angebots. Die Vielfalt und Qualität aus Südkorea zeigen zum Beispiel die Seiten Paris Baguette USA und Paris Baguette Korea. Die Niederlassung in den USA zählt heute 500 Filialen. Hinzu kommen ein paar hundert Einheiten in China, Vietnam, Singapur und Europa. Nicht weit hergeholt scheint die Annahme, dass die Kooperation mit Paris Saint-Germain helfen soll, die Expansion in Europa voranzutreiben (Fotos: Paris Baguette).