Home > Management + Betrieb > Schwierig: die Suche nach geeigneten Führungskräften

Schwierig: die Suche nach geeigneten Führungskräften

Kronau. (goe) Suchen Sie Bereichsleiter oder Führungskräfte in Ihrem Unternehmen? Das ist sicher eine schwierige, dennoch keine unlösbare Aufgabe. Wurde eine solche Position erst einmal ausgeschrieben, finden Sie mit Sicherheit Mitarbeiter, die sich diese Stelle gerne aneignen möchten. So weit, so gut. Das Problem beginnt jedoch mit der sorgsamen Bewertung der Motivation der jeweiligen Bewerber – unabhängig ob es sich um Sachbearbeiter aus Ihrem Unternehmen handelt oder fremde Bewerber. Nicht nur Fachwissen ist für eine solche Position gefragt, sondern auch Führungsqualitäten und soziale Kompetenz. Ebenso interessant ist die Frage, warum ein Bewerber diese Position einnehmen möchte. Spielt das persönliche Ego eine Rolle, eine mögliche Gehaltserhöhung oder zusätzliche Freiheiten? Will der Bewerber einfach nur mehr Macht? Möglicherweise, um Arbeiten einfach abschieben oder delegieren zu können? Eine der wichtigsten Fragen überhaupt ist, ob der Bewerber wirklich führen will. Die Bewerbung auf eine solche Position schließt diese Entscheidung nämlich nicht immer mit ein. Die Führung Ihrer Mitarbeiter oder sogar eines ganzen Teams erfordert Fingerspitzengefühl, Menschenkenntnis und das Bewusstsein, dass Führungspositionen mehr Pflichten als Rechte mit sich bringen. Ist der Bewerber dazu bereit? Diese Frage sollte in jedem Fall schon vor der Einführung des Mitarbeiters in eine Führungsposition geklärt werden, andernfalls führt dies nur zu Frust, Unruhe und Kompetenzgerangel innerhalb Ihres Führungsteams bis hin zum geführten Unternehmensbereich. In diesem Sinne wünschen Ihnen Christine Klepsch (Geschäftsführerin) und Bernd Ratzel (Leiter Abteilung Software) von Goecom viel Erfolg bei der sorgfältigen Auswahl Ihres Führungsteams.