Samstag, 20. Juli 2024

Schnellladepark Rostock: Unterwegskonsum mit Lekkerland

Köln. (rg) Superschnelles Laden und Leckereien für die Stärkung unterwegs und zuhause bietet der neue Ionity Schnellladepark Rostock. Denn neben elf Ladesäulen verfügt er über einen vollautomatischen Shop unter der Marke Rewe ready. Ionity ist Europas führendes High-Power-Charging-Netzwerk (HPC), das Elektrofahrzeugen aller Marken offensteht. Lekkerland ist die Convenience-Sparte der Rewe Gruppe. Gemeinsam machen sie Reisen mit dem E-Auto und den Ladestopp noch einfacher und komfortabler: Am Ladepark an der Autobahn A19 können sich alle Hungrigen an dem Smart Store rund um die Uhr mit Kaffee, kühlen Getränken, frischen Snacks und anderen Lebensmitteln versorgen. Insgesamt gehören zum Sortiment rund 150 Artikel, darunter ungekühlte, gekühlte und tiefgekühlte Produkte.

20231031-LEKKERLAND-02

Einkauf via Touchscreen

Einkaufen im Rewe ready Smart Store ist intuitiv und schnell: Kund:innen wählen auf einem Touchscreen die gewünschten Artikel aus und bezahlen sie bargeldlos. Ein Förderband bringt die Produkte dann automatisch aus dem abgeschlossenen Lagerbereich des Shops zu den Käufer:innen. Zusätzlich steht ein Kaffeeautomat zur Verfügung, an dem verschiedene Kaffeespezialitäten bestellt und ebenfalls bargeldlos bezahlt werden können.

Wunsch vieler Ladepark-Nutzer

«Viele Reisende wollen während ihres Ladestopps einen Snack oder Kaffee genießen. Deshalb freuen wir uns, dass unsere Kundinnen und Kunden in Rostock nun mit Rewe ready auf ein umfassendes Angebot direkt an unserem Schnellladepark zurückgreifen können», sagt Christoph Strecker, verantwortlich für das Ionity Netz in Deutschland, Österreich und Schweiz.

20231031-LEKKERLAND-03

«Unsere Smart-Store-Lösungen ermöglichen es, Standorte wie Ladeparks ohne Personal vor Ort um attraktive Angebote für den Sofortverzehr oder den schnellen Einkauf zu ergänzen. Wir sind gespannt, wie der Store bei den Ionity-Kunden und Anwohnern in Rostock ankommt», sagt Michael Mayer-Sonnenburg, der als Director Franchise + Convenience Stores unter anderem für den Vertrieb der Smart-Store-Lösungen verantwortlich ist.

Breites Portfolio an Smart-Store-Lösungen

Lekkerland bietet ein in Deutschland einzigartiges Portfolio an Smart-Store-Lösungen. Dazu gehören fünf Konzepte, die für verschiedene Standorte gedacht sind und unterschiedliche Technologien nutzen. «Neben der Robotics-Technologie, die auch in Rostock zum Einsatz kommt, gehören dazu Self-Checkout-Lösungen, Smart Vendings und Smart Fridges sowie Computer Vision, die künstliche Intelligenz nutzt», sagt Mehmet Tözge, der als Director Smart Store Development die Entwicklung der Smart-Store-Lösungen von Lekkerland verantwortet. Die unterschiedlichen Konzepte sind zudem modular und können miteinander kombiniert werden (Fotos: Lekkerland).

20231031-LEKKERLAND-04