11. August 2020

Schäfers Backstube: kauft Grundstück in Rottluff-West

Chemnitz. (eb) Insgesamt rund acht Millionen Euro will Schäfers Backstube KG aus dem Ortsteil Rabenstein in die Hand nehmen, um im Gewerbegebiet Rottluff-West neu zu bauen (siehe Beitrag 2020-01-29). Dieser Absicht ist Bäckereiunternehmer Dirk Schäfer nun einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Wie die Stadt Chemnitz mitteilt, hat der Stadtrat vor wenigen Tagen dem Verkauf zweier Flurstücke im Gewerbegebiet Rottluff-West zugestimmt. Der Kaufpreis für das rund 1,1 Hektar große Areal beträgt rund 323.000 Euro.

Auf der Fläche wird das Unternehmen, mit aktuell 20 Filialen einer der ältesten noch produzierenden Handwerksbetriebe in Chemnitz-Rabenstein, eine Produktionshalle für Backwaren einschließlich Büro- und Sozialflächen errichten. Eine Weiterentwicklung am bisherigen Standort war nicht mehr möglich.

Das Gewerbegebiet Rottluff-West liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahnanschlussstelle Chemnitz-Rottluff. Es ist insgesamt 7,6 Hektar groß, einschließlich der jetzt verkauften Fläche sind davon 2,7 Hektar noch nicht belegt.