Sonntag, 25. Februar 2024
20161206-SDS-DRESDEN

Sachsen feiern das 23. Dresdner Stollenfest

Dresden. (sds) Mit 2.872 Kilogramm Gewicht, 3,55 Metern Länge, 1,73 Metern Breite und 88 Zentimetern Höhe haben die Dresdner Stollenbäcker anlässlich des Dresdner Stollenfests am 03. Dezember den Riesenstollen der Saison 2016 präsentiert. Zum 23. Mal stellten die Mitglieder des Schutzverbands Dresdner Stollen (SDS) das Riesenspektakel auf die Beine. «Wieder haben wir ein tonnenschweres Meisterstück geschaffen, das den ersten Riesenstollen August des Starken in den Schatten stellt», freut sich Henry Mueller, Vorstandsvorsitzender des Verbands. «Jedoch: Hier geht es nicht darum, alljährlich mit neuen Rekorden aufzutrumpfen, sondern vielmehr zu zeigen: Unser Handwerk ist lebendig. Das Highlight der Dresdner Vorweihnachtszeit zu schaffen, ist eine herausragende Leistung. Wir verdanken sie dem Engagement unserer Mitglieder, unserer Partner im Handwerk, in der Stadt und im Freistaat. Sie zeigt: Es lohnt sich, gemeinsam für eine Sache, für unseren Dresdner Stollen und unsere besondere Tradition zusammenzustehen. Ein besonders herzlicher Dank gilt in diesem Jahr dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft». Ein Teil des Verkaufserlöses fließt an den Kinder- und Jugendbauernhof «Nickern» sowie das Adventskonzert des Dresdner Kreuzchors (Foto: © SDS Michael Schmidt).

WebBaecker.Net