Mittwoch, 1. Februar 2023
20221214-REWE-PICK-GO-MUC

Rewe Gruppe: »Pick+Go« jetzt auch in München

Köln. (rm) Nach den beiden hybriden Testmärkten in Köln und in Berlin eröffnete der erste vollautonome Rewe Markt jetzt in der Münchner Innenstadt. Im neuen Markt in der Karlstraße wird Kunden (m/w/d) ein Einkauf ohne Kassenvorgang mittels «Pick+Go» ermöglicht – zeitsparend, bequem und sicher. Dabei kommt es trotz des technologisierten Einkaufs zu keiner Einsparung von Marktpersonal. Bayerns Staatsminister Hubert Aiwanger besuchte die Eröffnung des neuen Markts und ließ sich vom digitalen Einkaufserlebnis der Zukunft überzeugen.

Anmelden, Einkaufen, Rausgehen – oder einfach gesagt: «hin und weg»: Mit Rewe Pick+Go (RPG) werden Einkäufe mittels modernster Kamera- und Sensortechnologie sicher und datensparsam erfasst und nach Verlassen des Markts ohne Kassenvorgang automatisch abgerechnet. Der autonome Checkout wurde schon erfolgreich in den hybriden Testmärkten in Köln und Berlin als alternative Einkaufsmöglichkeit zum herkömmlichen Bezahlen an der Kasse integriert. Jetzt erreicht RPG den nächsten Meilenstein und eröffnet einen Markt, der ausschließlich den autonomen Checkout als Bezahlvorgang anbietet, in der Münchner Maxvorstadt. So lassen sich der Großeinkauf für die ganze Familie, ein frischer Pausensnack oder ein paar Kleinigkeiten zwischendurch schnell, bequem und sicher einkaufen – ohne Wartezeit an der Kasse.

Erster Kunde Münchens ist Bayerns stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, der den autonomen Checkout im Rahmen der offiziellen Eröffnung in der Karlstraße vor wenigen Tagen testete: «Es freut mich sehr, dass Rewe als Standort für seinen ersten vollautonomen Markt Pick+Go den Freistaat Bayern ausgewählt hat. Das innovative Konzept zeigt, wie Digitalisierung im Alltag konkreten Mehrwert für die Kunden erzeugen kann. Es ist ein neues, bequemes Einkaufserlebnis. Wenn sich diese Technologie im Einzelhandel durchsetzt, könnten Warteschlangen an den Kassen schon bald der Vergangenheit angehören» (Foto: Rewe Gruppe).

WebBaecker.Net
Nach oben