Freitag, 7. Oktober 2022

Puratos Gruppe: erwirbt das französische Start-Up Rapidle

Groot Bijgaarden / BE. (eb) Die belgische Puratos Gruppe erwirbt das französische Start-up Rapidle, einen Anbieter von personalisierten E-Commerce-Lösungen. Vier Jahre nach der Übernahme des belgischen Start-ups Bakeronline, das sich auf die digitale Transformation des Handwerks konzentriert, beschleunigt Puratos damit seine Entwicklung von disruptiven Dienstleistungen weiter. Der Neuerwerb ermöglicht es der Gruppe, die digitale Transformation seiner Kunden noch wirksamer zu unterstützen und sein Angebot in Frankreich zu stärken. Ziel ist es, die beiden Start-ups Bakeronline und Rapidle zu fusionieren, um die wachsende Nachfrage der lokalen Geschäfte nach Digitalisierung und Sichtbarkeit zu befriedigen und ihren Umsatz zu steigern, sowie den französischen Markt für Bakeronline zu entwickeln. Das gemeinsame Entwicklungsziel von Rapidle, Bakeronline und Puratos ist es, die Anzahl der Handwerker in Frankreich mit einem personalisierten Webshop in den nächsten 3 Jahren von 750 auf 5000 zu erhöhen.

«Der Zusammenschluss von Bakeronline mit Rapidle unterstreicht das Versprechen der Puratos-Gruppe, Bäckerei-, Konditorei- und Schokoladenfachleute bei ihrer digitalen Transformation zu fördern und zu unterstützen. Wir wollen der technologische Partner ihrer Wahl in unserer Branche sein, dank innovativer, effektiver und einfacher Lösungen», sagt Sophie Blum, Chief Marketing + Channels Officer von Puratos.

Ein vielversprechender Zusammenschluss

Rapidle, ein französisches Unternehmen, das 2015 von Steeve Broutin und Yann Browaeys gegründet wurde, hat sich zum französischen Marktführer für Food+Collect-Lösungen entwickelt. Wie Bakeronline unterstützt Rapidle lokale Handwerker bei ihrer Digitalisierung, indem es ihnen personalisierte E-Commerce-Lösungen anbietet. Der Zusammenschluss mit Rapidle wird es Bakeronline ermöglichen, seine bereits gut etablierte Präsenz auf dem französischen Markt zu stärken.

«Frankreich hat viele dynamische Handwerksbetriebe. Durch die kombinierten Anstrengungen von Rapidle, Bakeronline und Puratos werden wir es ihnen ermöglichen, sich auf die Produktentwicklung und -innovation zu konzentrieren und gleichzeitig ihr Geschäft auszubauen. Wir wollen Vektoren der Innovation sein», analysiert Maxim Sergeant, Gründer und CEO von Bakeronline.

«Als Anteilseigner und Mitbegründer von Rapidle freue ich mich sehr über diese Übernahme durch Puratos, die es Rapidle ermöglichen wird, sich weiterzuentwickeln und Innovationen zum Nutzen der aktuellen und zukünftigen Kunden zu schaffen», sagt Steeve Broutin, Mitbegründer von Rapidle.

Die Digitalisierung des Handwerks ist eine große Herausforderung

Die Digitalisierung der lokalen Geschäfte ist zu einer großen Herausforderung für die Entwicklung der Handwerker geworden. Laut der «Sondage du Monde des Artisans et de l’AFNIC | Umfrage in der Welt der Handwerker und der AFNIC» sind heute 100 Prozent der Unternehmen davon überzeugt, dass es unerlässlich ist, online präsent zu sein. Die globale Pandemie hat bei den Handwerksbetrieben ein echtes Bewusstsein für die Bedeutung ihrer raschen digitalen Transformation geschaffen und ihr Bedürfnis nach Digitalisierung beschleunigt. Doch diese Notwendigkeit der Digitalisierung hat sie auch mit vielen Hindernissen konfrontiert: budgetäre, technische und verfügbare. Die zeitliche Investition in die Digitalisierung ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg und die Entwicklung des Umsatzes.

«In den letzten zwei Jahrzehnten ist die Online-Präsenz für viele Unternehmen in diversen Sektoren zu einer strategischen Säule geworden, um ihr Geschäft aufrechtzuerhalten und auszubauen. Aus dieser Notwendigkeit heraus wurde Bakeronline vor knapp zehn Jahren geboren. Es ermöglicht lokalen Unternehmen, auf einfache Weise einen personalisierten Online-Shop, eine Website und eine mobile Anwendung zu erstellen, so dass sie ihre Produkte bequem an eine größere Anzahl von Kunden liefern können», erklärt Maxim Sergeant, Gründer und CEO von Bakeronline (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net
Nach oben