Home > Markt + Unternehmen > Platinum Equity: übernimmt Europas führenden Keksbäcker

Platinum Equity: übernimmt Europas führenden Keksbäcker

20191128-KEKSE

Paris / FR. (eb) Platinum Equity, eine globale Investmentgesellschaft mit Sitz in Los Angeles, gab bekannt, dass sie exklusive Verhandlungen mit Qualium Investissement über den Erwerb von Biscuit International, einem führenden europäischen Hersteller von süßen Private-Label-Keksen, aufgenommen hat.

Biscuit International mit Hauptsitz in Paris beschäftigt rund 1.900 Mitarbeitende und erzielte in den letzten zwölf Monaten einen Umsatz von über 500 Millionen Euro, davon rund zwei Drittel außerhalb Frankreichs. Das Unternehmen vermarktet eine breite Palette von Produkten mit europäischer oder lokaler Präsenz, darunter traditionelle Kekse und ein wachsendes Portfolio an Produkten für Verbraucher mit spezifischen Ernährungsbedürfnissen (Bio, kalorienarm, zuckerfrei, glutenfrei, milchfrei und andere Kategorien).

«Biscuit International hat ein außergewöhnliches Portfolio und einen wohlverdienten Ruf für hochwertige Produkte», sagt Platinum Equity Partner Louis Samson. «Wir unterstützen den Plan des Unternehmens, sein Angebot und seine internationale Reichweite weiter auszubauen, sowohl organisch als auch durch zusätzliche Zusatzinvestitionen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Managementteam, um die Plattform zu optimieren und die operative Leistung im gesamten Unternehmen zu maximieren.»

Biscuit International wurde 2016 durch die Fusion von Groupe Poult und Banketgroep gegründet und wuchs durch die Akquisitionen von A+W Feinbackwaren in Deutschland, Northumbrian Fine Foods in Großbritannien, Stroopwafel + Co sowie Aviateur in den Niederlanden und Arluy in Spanien.

«Biscuit International hat ein außergewöhnliches Portfolio und einen wohlverdienten Ruf für hochwertige Produkte», sagt Platinum Equity Partner Louis Samson. «Wir unterstützen den Plan des Unternehmens, sein Angebot und seine internationale Reichweite weiter auszubauen, sowohl organisch als auch durch zusätzliche Zusatzinvestitionen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Managementteam, um die Plattform zu optimieren und die operative Leistung im gesamten Unternehmen zu maximieren.»

«Wir sind stolz darauf, die Entwicklungsstufen unterstützt zu haben, die dazu geführt haben, dass Biscuit International zu einem der führenden Unternehmen im europäischen Private-Label-Gebäckmarkt geworden ist», sagt Jean Eichenlaub, Präsident von Qualium Investissement. «Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir mit der Gruppe und ihren Teams seit unserer ersten Investition im März 2014 gemacht haben, und wir sind zuversichtlich, dass sich mit der Unterstützung ihres neuen Aktionärs die Chancen für die Zukunft bieten.»

Die geplante Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Konsultation des Betriebsrats, der behördlichen Genehmigung und der üblichen Abschlussbedingungen.

Über Platinum Equity

Platinum Equity wurde 1995 von Tom Gores gegründet und ist eine globale Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 19 Milliarden US-Dollar und einem Portfolio von rund 40 operativen Unternehmen, die Kunden auf der ganzen Welt bedienen. Platinum Equity ist auf Fusionen, Übernahmen und Operationen spezialisiert – eine markenrechtlich geschützte Strategie, die als «M+A+O» bezeichnet wird – und erwirbt und betreibt Unternehmen in einer Vielzahl von Geschäftsmärkten, darunter Produktion, Vertrieb, Transport und Logistik, Geräteverleih, Metalldienstleistungen, Medien und Unterhaltung, Technologie, Telekommunikation und andere Branchen. In den letzten 25 Jahren hat Platinum Equity mehr als 250 Akquisitionen abgeschlossen.

Über Qualium Investissement

Qualium Investissement, eine bei der französischen Börsenaufsicht (Autorite des marches financiers) registrierte Private-Equity-Gesellschaft, die die Caisse des Depôts als Hauptsponsor hat, ist ein historischer Akteur bei Kapitalanlagen in Frankreich. Qualium verwaltet derzeit fast eine Milliarde Euro an Vermögen und hat seit seiner Gründung im Jahr 1998 in rund 60 französische Unternehmen investiert. Qualium ist bestrebt, den Führungsteams der von Qualium unterstützten Unternehmen alle Fachkenntnisse und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre ehrgeizigen Entwicklungspläne zu erreichen – insbesondere durch internationale Expansion und externes Wachstum (Foto: pixabay.com).