Samstag, 15. Juni 2024

Online-Shop: Daten schnell und bequem an Marvin übergeben

Kronau. (goe) Im Internet einkaufen ist bei vielen Artikeln heute selbstverständlich: Bücher, Software, Reisen, Musik, Filme. Und immer mehr entwickelt sich das Internet auch als Marktplatz für Lebensmittel – selbst für solche mit geringer Haltbarkeit. Viele Bäcker haben das erkannt und bieten einen Teil ihrer Produktpalette auch online an. Grund genug, sich Gedanken über die Anbindung des jeweiligen Webshops an die Marvin zu machen. Immer mehr Kunden fragten nach einer solchen Möglichkeit für die modulare Bäckereisoftware von Goecom – sei es als offener Shop für alle Kunden oder als zusätzliche Option, um Wiederverkäufern einen schnellen Kontakt zu ermöglichen. Das Modul «Marvin Internet-Schnittstelle» ist die Antwort aus Kronau. Diese Schnittstelle wurde geschaffen, damit Bestellungen aus Online-Shops schnell und bequem in Marvin eingelesen und verarbeitet werden können. Marvin prüft dabei auf Wunsch in regelmäßigen Abständen, ob neue Daten vorhanden sind. Diese Daten können entweder per Datei direkt aus dem Shop eingelesen werden oder aber aus den E-Mails, die das Shopsystem automatisch nach Eingang einer Bestellung generiert. Aufgrund der Vielzahl möglicher Shops passt Goecom selbstverständlich die Schnittstelle individuell an den von Ihnen eingesetzten E-Shop an. Details nennt Ihnen die Goecom Hotline oder Ihr zuständiger Servicepartner.