Sonntag, 25. Februar 2024

Oberfranken: IHK wählt neue Vizepräsidentin

Bayreuth. (ihk) Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken Bayreuth hat Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Prokuristin und Mitgesellschafterin der Pema Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG in Weißenstadt, einstimmig zur neuen Vizepräsidentin bestimmt. IHK-Präsident Heribert Trunk freut sich: «Krainz-Leupoldt ist eine engagierte Vollblutunternehmerin, die unser IHK-Präsidium bereichern wird». Natürlich freut sich auch die neu gewählte IHK-Vizepräsidentin und fühlt sich durch die breite Zustimmung geehrt. In ihrem Heimatlandkreis Wunsiedel ist Krainz-Leupoldt eine feste Größe, die sich über die Unternehmensgrenzen hinaus für die Region engagiert. Mit dem «Kleinen Museum – Kultur auf der Peunt» hat sie einen Ausstellungsort für moderne Kunst geschaffen. Ihr neues Projekt «Rogg-In», ein Informationszentrum für Roggenkultur, wird im Sommer 2014 eröffnet. Krainz-Leupoldt, die die Pema Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG gemeinsam mit ihrem Mann, Franz H. Leupoldt, führt, hat dem Unternehmen eine moderne Ausrichtung gegeben. Für die IHK ist sie seit 2007 im IHK-Gremium Marktredwitz-Selb aktiv.

WebBaecker.Net