Home > Management + Betrieb > Nordzucker: mit erstem kommentierten Quartalsbericht

Nordzucker: mit erstem kommentierten Quartalsbericht

Braunschweig. (nag) Angesichts der durch die Reform der Zuckermarktordnung hervorgerufenen Änderungen befindet sich Nordzucker und die gesamte Zuckerbrache in einer Phase der Neustrukturierung. Erwartungsgemäß lagen Umsatz und Ergebnis des 1. Quartals 2007/2008 deutlich unter den Ergebnissen des Vorjahrs. Besonders die an den EU-Fonds zu leistende Restrukturierungsabgabe belastet das Ergebnis. Der Umsatz betrug im 1. Quartal 2007/2008 280 Millionen Euro im Vergleich zu 332 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Der Periodenüberschuss ging von 24 auf rund sieben Millionen Euro zurück. Nordzucker hat sich durch rechtzeitige Restrukturierungs- und Kostensenkungsprogramme, eine konsequente Ausrichtung auf strategische Kernfelder sowie durch die Schaffung strategischer Partnerschaften nach eigenen Angaben zukunftsweisend im europäischen Zuckermarkt positioniert. Die Gruppe veröffentlicht künftig rund sechs Wochen nach Quartalsschluss die kommentierten Quartalsberichte in deutscher und englischer Sprache.
Info: http://www.nordzucker.de/index.php?id=150