Home > Termine + Events > Nicht vergessen: Die Sommerzeit beginnt am 31. März

Nicht vergessen: Die Sommerzeit beginnt am 31. März

Berlin. (bmwi) Am Ostersonntag, den 31. März um 02:00 Uhr morgens Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) beginnt dieses Jahr in Deutschland die Sommerzeit. Zu diesem Zeitpunkt wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt auf 03:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Die Zeitumstellung erfolgt in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie weiteren Nachbarstaaten. Für die EU-Mitgliedstaaten ist sie durch europäische Regelungen vorgegeben. Die damit verbundene Angleichung der Zeitzählung aller EU-Mitgliedstaaten trägt wesentlich zum Funktionieren des europäischen Binnenmarkts bei. Die Sommerzeit gilt bis zur nächsten Zeitumstellung am 27. Oktober, schreibt das BMWI.