Samstag, 4. Februar 2023

Mobile Filialen: Frühjahrsschau mit über 5.000 Gästen

Rotenburg. (wib) «Zeit des Handelns» lautete bei Borco Höhns das Motto der Frühjahrsschau 2007. Der führende Hersteller von Verkaufsfahrzeugen hatte zum 29. Mal nach Rotenburg geladen. Mehr als 5.000 Interessenten und Geschäftspartner aus Deutschland und dem europäischen Ausland zählte der Spezialist für mobile Filialen. «Wir wollen den gestiegenen Ansprüchen unserer Kunden auf Wochenmärkten und im mobilen Handel gerecht werden», sagt Alexa Buba, bei Borco-Höhns zuständig fürs Marketing. Auf 15.000 Quadratmetern stellte das Unternehmen Verkaufswagen aller Art zur Schau – ob für Metzger, Bäcker, Cafes, den Jahrmarkt oder für Obsthändler. Interessenten konnten sich ausführlich über Innenausstattungen, Kältetechnik, technische Innovationen und Beschriftung informieren. Borco Höhns kümmert sich nicht nur um den Auftritt seiner Kunden. Zudem berät das Unternehmen in Sachen mobiles Geschäftskonzept, professionelle Präsentation, Personalschulung, Markteinstieg und Tourenaufbau. Seminare und Verkaufsschulungen werden ebenso angeboten wie das neu installierte Internet Portal «mobilforum.biz», in dem sich Verkäufer austauschen können.

WebBaecker.Net
Nach oben