Dienstag, 27. Februar 2024

Middelberg: Sanierung ist kurz vor dem Abschluss

Bad Iburg. (bwm) Die Sanierung der Bäckerei Wilhelm Middelberg GmbH ist nahezu abgeschlossen. Die erforderlichen Schritte zur Restrukturierung wurden weitgehend umgesetzt und der Investorenprozess ist in die Endphase eingetreten, heißt es aus dem niedersächsischen Bad Iburg. Zudem hat das Amtsgericht Osnabrück zum 01. Dezember 2013 die Sanierung in Eigenverwaltung bestätigt: Die unternehmerische Verantwortung bleibt auch nach Ablauf des auf drei Monate begrenzten Schutzschirmverfahrens in den Händen der Geschäftsführung. Als Sachwalter der Gläubigerinteressen bestätigte das Gericht Rüdiger Wienberg von der bundesweit tätigen Kanzlei hww wienberg wilhelm, der bereits als vorläufiger Sachwalter bestellt worden war (siehe WebBaecker37/2013).

Die Bäckerei Wilhelm Middelberg (Baking Friends …) hat das Schutzschirmverfahren nach Paragraf 270 InsO genutzt, um alle erforderlichen Schritte für die Neuaufstellung des Unternehmens vorzubereiten und umzusetzen. Dazu zählt besonders die Schließung unrentabler Filialen; die Bäckerkette betreibt nun noch 110 von ursprünglich rund 150 Filialen. Zugleich wurde die Zahl der Arbeitsplätze von rund 640 zu Beginn des Verfahrens auf aktuell 540 reduziert.

Parallel zur Sanierung wurde ein Investorenprozess aufgesetzt, um einen strategischen Partner für die Kette zu gewinnen. Die Verhandlungen sind bereits weit gediehen. Auch die Erarbeitung des Sanierungsplans ist so gut wie abgeschlossen. Der Plan wird in Kürze bei Gericht eingereicht und anschließend den Gläubigern zur Abstimmung vorgelegt. Sobald die Gläubiger zugestimmt haben, kann das Insolvenzverfahren nur kurze Zeit später wieder aufgehoben werden.

«Der Sanierungsweg des Schutzschirmverfahrens hat sich für die Bäckerei Middelberg als richtige Wahl erwiesen», betont Geschäftsführerin Anja Meister. «Das Unternehmen ist auf dem besten Weg zurück in die Gewinnzone. Zu verdanken haben wir dies vor allem unseren Mitarbeitern, aber auch unseren Kunden, Lieferanten und Partnern, die uns die ganze Zeit die Treue gehalten und unseren Sanierungskurs voll unterstützt haben». Begleitet wurde die Sanierung des Unternehmens von dem erfahrenen Sanierungsexperten Clemens J. Jobe, Namenspartner der Kanzlei Hermann RWS Hermann Jobe + Partner.

WebBaecker.Net