Montag, 15. Juli 2024

Mestemacher: würdigt Leistung Münchener Börsenchefin

Gütersloh. (mm) In Würdigung ihrer Leistungen als Geschäftsführerin der Börse München und Vorstand der Bayerische Börse AG, ihrer Fähigkeit zur Work-Life-Integration und ihres Einsatzes für die Gleichstellung von Frau und Mann in leitenden Stellungen der Wirtschaft erhielt Dr. Christine Bortenlänger dieser Tage den Mestemacher Preis «Managerin des Jahres» 2007. Die Börsenexpertin hat nach Angaben aus Gütersloh eine eindrucksvolle Karriere hingelegt: Im Alter von 33 Jahren übernimmt sie als Mutter eines damals 12-jährigen Sohnes, die Geschäftsführungs- und Vorstandsposition neben ihrem Kollegen Andreas Schmidt. Dr. Bortenlänger verantwortet in ihren Funktionen die Ressorts Kundenbetreuung, Marketing und Vertrieb, PR, Organisation und EDV.
Info: https://www.mestemacher.de/presse/soziales/2007/managerin_des_jahres