Samstag, 15. Juni 2024

Kundenbindungssystem: jetzt auch mit «White Label»

Image Hechingen. (KMZ) Während der Intergastra in Stuttgart waren die System-Spezialisten von KMZ Kassensystem am Stand von Vectron zu finden. Die Fachleute nutzten die Gelegenheit, um zahlreiche Kontakte zu Bestandskunden aus der Gastronomie und Bäckerei über neue und künftige Leistungen aus dem Hause Vectron zu informieren. «Auch mit Blick auf Neukunden konnten wir viele wichtige Kontakte knüpfen. BonVito stieß wieder einmal auf herausragendes Interesse und wird immer öfter nachgefragt – zumal heute zahlreiche Erfahrungswerte zur Verfügung stehen, die an Interessenten weitergegeben werden können», heißt es aus Hechingen. Unter dem Strich also ein guter Auftakt ins Jahr für KMZ Kassensystem. Interessante Neuigkeit in Sachen Kundenbindung: Mit dem neuen Modul «White Label» haben bonVito-Partner – also alle Unternehmen, die bonVito-Kundenkarten zur Kundenbindung nutzen – jetzt die Möglichkeit, das Layout des bonVito-Konsumentenportals ihrem eigenen Corporate Design anzupassen. Loggen sich Karteninhaber dann auf dem Portal ein, um ihren Kontostand einzusehen, steht dort nicht länger bonVito im Vordergrund, sondern das Unternehmen des Partners, was den Effekt der Kundenbindung natürlich noch weiter verstärkt. Zusätzlich kann ebenfalls ganz einfach und ohne Programmierkenntnisse auf der eigenen Unternehmens-Webseite ein separates Login- und Registrierungsformular eingefügt werden, das direkt zum bonVito-Konsumentenportal führt.>