Freitag, 9. Dezember 2022

Knuspr: bietet mehr rein Pflanzliches und Bioprodukte

München. (roh) Pflanzliche Alternativen zu tierischen Lebensmitteln werden immer gefragter. Laut Statistischem Bundesamt wurden 2021 in Deutschland allein 97.900 Tonnen Fleischersatzprodukte im Wert von 458 Millionen Euro produziert – das Geschäft wuchs um 22,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Pflanzliche Produkte gelten als erheblich gesünder und umweltfreundlicher als Produkte tierischen Ursprungs und so hat Knuspr hart daran gearbeitet, die größte Auswahl an pflanzlichen Lebensmitteln zusammenzustellen. Auch hier orientiert sich der Online-Supermarkt stark an Kundenwünschen und setzt auf Marktneuheiten sowie auf die Zusammenarbeit mit bekannten Marken.

Shop-Kategorie «Plant Based» – rein pflanzlich

Die neue Shop-Kategorie mit rein pflanzlichen Produkten umfasst schon zum Start über 5.000 Artikel. Großen Anklang findet besonders das umfangreiche und exklusive Angebot der pflanzlichen Alternativprodukte zu Fleisch, Fisch, Eiern und Milch, wie etwa Käse auf Reisbasis, Mandelmilch oder Weißwürste auf Erbsenbasis. Darüber hinaus sind zahlreiche Lebensmittel für den täglichen Bedarf Teil des Sortiments: unter anderem Tiefkühlprodukte genauso wie Backwaren, Getränke und Babynahrung und selbstverständlich auch jene Produkte, die von Natur aus vegan sind, wie etwa Obst und Gemüse.

Perspektivisch soll das rein pflanzliche Sortiment weiter an Größe und Attraktivität gewinnen, sagt Commercial Director Jan Gerlach: «Der Verzicht auf Lebensmittel tierischen Ursprungs ist schon längst kein Trend mehr, das spüren wir ganz deutlich auch an der hohen Nachfrage an unseren veganen Produkten. Dieser Nachfrage kommen wir mit unserer Shop-Kategorie «Plant Based» jetzt noch stärker nach: Mit dieser Vielfalt und Produktqualität im veganen Segment konnten wir die größte Auswahl pflanzlicher Produkte des Landes zusammenstellen, die wir nach und nach noch weiter ausbauen werden. Ein weiterer Vorteil: In Kombination mit der Filterfunktion werden auf einen Klick alle veganen Nahrungsmittel angezeigt – was den Einkauf deutlich erleichtert.»

Online-Supermarkt listet Tegut-Produkte

Größte Relevanz in Sachen Nachhaltigkeit haben bei Knuspr neben pflanzlichen und regionalen Produkten jene mit Bio-Siegel: Rund 30 Prozent des Umsatzes generiert der Online-Supermarkt allein aus dem Verkauf von Bioprodukten. Um den Kunden ab sofort im Preiseinstieg eine noch größere Auswahl an Bio-Qualität zu ermöglichen, listet die deutsche Rohlik-Tochter ab sofort sowohl in München als auch im Rhein-Main- Gebiet die Produkte des Supermarkts Tegut. Das Angebot umfasst zum Start rund 300 Artikel aus den Bereichen Fleisch + Fisch, Getränke, Wurst + Schinken, Kühlregal, Vorratsschrank, rein Pflanzliches sowie Feinkost und wird stetig erweitert. Mit dieser Zusammenarbeit und der daraus resultierenden Vielfalt an Bioprodukten, in einer Reihe mit attraktiven Marken und Frischwaren von lokalen Erzeugern, bedient das Unternehmen die Nachfrage an qualitativ hochwertigen Produkten für jeden Geldbeutel, betont Jan Gerlach: «Von ökologischen Lebensmitteln über Produkte aus der Region bis hin zu umweltfreundlichen Verpackungen steht Tegut für all das, wofür wir uns auch bei Knuspr engagieren – und der Kunde freut sich über bezahlbare Bio-Produkte bester Qualität.»

WebBaecker.Net
Nach oben