Dienstag, 23. Juli 2024
20230503-KATJES

Katjes Greenfood: steigt bei MyMuesli ein

Düsseldorf / Passau. (kgf) Katjes Greenfood hat vorbehaltlich kartellrechtlicher Prüfung mit Wirkung zum 12. April 2023 einen Anteil von gut zehn Prozent an MyMuesli erworben. Das 2007 von drei Studenten gegründete Unternehmen ist der weltweit erste Anbieter von individualisierten Bio-Müslis und zählt als Marktführer im Online-Handel zu den drei bekanntesten Müsli-Marken Deutschlands. Mit Blick auf das Investitionsvolumen handelt es sich dabei um die bisher größte Minderheitsbeteiligung von Katjes Greenfood im Rahmen einer Einzeltransaktion.

MyMuesli bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Zerealien nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen aus mehr als 80 Bio-Zutaten über das Prinzip der Massenanfertigung zu mischen. Darüber hinaus vertreibt das Passauer Unternehmen auch vorkonfektionierte, vielseitige Frühstücksprodukte wie Porridges, Granolas, Bowls und Healthy Snacks über den eigenen Webshop sowie den Lebensmittel-Einzelhandel.

Katjes Greenfood baut mit dem Investment in Deutschlands größten Bio-Müsli-Anbieter MyMuesli seine Vorreiterrolle für innovative Food-Konzepte weiter aus und will gemeinsam mit dem Unternehmen neue Umsatzpotentiale erschließen.

Philipp Kraiss, Co-Gründer von MyMuesli: «Katjes Greenfood teilt unsere Grundwerte, nämlich ausgewogene Ernährung individuell und selbstbestimmt zu gestalten und dabei einen positiven Impact auf das Leben auf unserem Planeten zu nehmen. Wir freuen uns sehr, MyMueslis Geschichte gemeinsam weiterzuentwickeln. Als ausgewiesene Branding- und Retail- Experten ist Katjes Greenfood genau der richtige Partner.»

«Ein stark ansteigendes Gesundheitsbewusstsein und größtmögliche Individualisierung sind absolute Mega-Trends unter Konsumenten, die MyMuesli wie niemand sonst adressiert. Als Vorreiter für innovative und ökologisch orientierte Food-Konzepte freuen wir uns darauf, dem Marktführer für Bio-Müslis in Zukunft mit unserem Know-how und dem Netzwerk der Katjes Gruppe zur Seite zu stehen», ergänzt Dr. Jesko Thron, CMO von Katjes Greenfood (Foto: Raimond Spekking).