Montag, 24. Juni 2024

Jetzt kostenlos anfordern: Auswertung der Preisanalyse 2014

Isernhagen / Hannover. (ge) Bäckereibetriebe stehen seit Jahren unter einem erheblichen Wettbewerbsdruck. Durch den Eintritt immer wieder anderer Wettbewerber – wie Discounter und Lebensmitteleinzelhändler – stehen sie unter dem Druck, regelmäßig ihre Preise anpassen zu müssen. Durch diese Veränderung der Absatzstrukturen bildet die richtige Preisfindung eine wesentliche Voraussetzung, um weiterhin am Markt bestehen zu können. Jeder Unternehmer sollte mindestens einmal im Jahr die Kalkulation seiner Verkaufspreise überprüfen. Um eine Preiserhöhung, egal, ob über das gesamte Sortiment oder nur einzelne Produkte, auch dem Kunden gegenüber durchsetzen zu können, ist die Kommunikation des Verkaufspersonals an der Theke entscheidend. Daher sollte in einem Baustein der möglichst regelmäßigen Schulungen des Verkaufspersonals die Kundenkommunikation und hier gezielt die Kommunikation von Preiserhöhungen beinhalten. Die Gehrke Econ Unternehmensberatungsgesellschaft führt aus diesem Grund seit vielen Jahren umfangreiche Umfrageaktionen über die aktuellen Verkaufspreise durch, um einen Anhaltspunkt respektive ein Hilfsmittel für die Preisfindung bieten zu können. Bei Interesse an der Auswertung können Sie sich gerne an Daniel Feldmann bei der Gehrke Econ Unternehmensberatungsgesellschaft wenden.