Donnerstag, 15. April 2021

Investmentfirma kauft Aryztas Nordamerika Geschäft

New York City / NY. (lgl) Lindsay Goldberg LLC, ein führendes privates Investmentunternehmen, das sich auf Partnerschaften mit Familien, Gründern und Managementteams konzentriert, gab bekannt, dass Tochtergesellschaften des Unternehmens eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Aryzta North America (ANA), einem der größten B2B-Anbieter von Tiefkühlbackwaren in den USA und Kanada, von der Schweizer Aryzta AG getroffen haben.

ANA liefert Brote, süße und herzhafte Backwaren und Snacks an führende Kunden in der Schnellgastronomie, im Foodservice und im Einzelhandel in den USA und Kanada. Mit über 1.500 einzigartigen Produkten verfügt das Unternehmen über eines der breitesten Portfolios der Branche, das sowohl Eigenmarken als auch Markenprodukte unter den Marken Otis Spunkmeyer, La Brea Bakery und Oakrun Farm Bakery umfasst. ANA betreibt 15 hochmoderne Produktionsstätten mit über 4.000 Mitarbeitenden in den USA und Kanada. Lindsay Goldberg ist mit einem Großteil des ANA-Geschäfts bestens vertraut und kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken, da sie einen Vorgängerbetrieb von ANA aufgebaut und 2010 verkauft hat.

«ANA ist einer der führenden Anbieter von hochwertigen Backwaren in den USA und Kanada, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Management, um die Tradition von ANA, Millionen von Verbrauchern zu bedienen, fortzusetzen», sagte Russell Triedman, Managing Partner von Lindsay Goldberg. Eric Fry, Partner bei Lindsay Goldberg, fügte hinzu: «Wir freuen uns darauf, mit dem Managementteam von ANA zusammenzuarbeiten, während es seine Strategie umsetzt, das Wachstum voranzutreiben und Werte für seine Kunden zu schaffen, indem es auf der Tradition des Unternehmens mit außergewöhnlichem Kundenservice und führenden Produktinnovationen aufbaut.»

«Dies ist ein spannender Schritt in der Entwicklung unseres marktführenden Geschäfts und unserer Marken und eine starke Bestätigung für die harte Arbeit und das Engagement unserer talentierten Mitarbeiter», sagte Tyson Yu, Chief Executive Officer von ANA. «Lindsay Goldberg ist bekannt für seinen kooperativen Ansatz bei der Zusammenarbeit mit Management-Teams, um großartige Unternehmen aufzubauen. Die umfangreiche Branchenerfahrung, das Beziehungsnetzwerk und die breite operative Expertise versetzen uns in die Lage, die höchsten Standards für Lebensmittelsicherheit und Nachhaltigkeit aufrechtzuerhalten und unseren Innovations- und künftigen Wachstumskurs zu beschleunigen.»

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen. Houlihan Lokey und Alantra fungierten als Finanzberater der Aryzta AG.