Samstag, 22. Juni 2024

ICAx für E-Retailer: lässt Pakete mit Lebensmitteln reisen

Stockholm / SE. (eb) Mit der Einführung von «ICA Paket», einem neuen intelligenten Paketdienst von ICAx, dem Innovationszentrum der schwedischen ICA Gruppen AB, will die Gruppe ihren Kunden den Alltag leichter machen. Der Service ist seit dem 11. Oktober in Süd- und Westschweden verfügbar und soll bald landesweit angeboten werden.

In den letzten zwei Jahren hat ICAx an verschiedenen Lösungen für die Paketlogistik gearbeitet, um intelligente und effiziente Innovationen für ICA-Filialen zu entwickeln, die Pakete ausliefern. Die ICA-Filialen erhalten täglich unzählige Sendungen von Lebensmitteln und Paketen an ihre Kunden, und nun führt ICAx einen neuen Paketdienst ein, bei dem die Pakete gemeinsam mit den bestehenden LKW-Transporten vom ICA-Lager zu den ICA-Filialen transportiert werden. Auf diese Weise wird ungenutzter Platz in bestehenden Transporten genutzt. Die Pakete werden über einen manuellen Schalter oder ein Paketfach in den ICA-Filialen, die Vertreter von ICA Paket sind, zugestellt.

«Wir sind sehr stolz darauf, dass wir endlich mit ICA Paket live gehen, und wir sind überzeugt, dass es viele E-Retailer und Kunden gibt, die den Dienst testen wollen. Wir hoffen, dass der Dienst in Kürze landesweit eingeführt wird. 9 von 10 ICA-Geschäften sind heute Paketagenten oder haben ein Paketfach», sagt Samuel Young, Leiter von ICAx.

Adlibris, die größte Online-Buchhandlung in Skandinavien, hat sich bereits dem Paketdienst angeschlossen. «Wir freuen uns, dass Adlibris das erste Unternehmen ist, das ICA Paket anbietet und dass wir ein ausgewählter Partner von ICA in ihrem neuen Projekt sind. Mit ICA Paket stärken wir das Lieferangebot von Adlibris weiter und wir sind überzeugt, dass unsere Kunden diese neue Lieferoption schätzen werden», sagt Nicklas Törnqvist, Supply Chain Manager bei Adlibris.

ICA Paket ist eine Zusammenarbeit zwischen ICAx, Earlybird und Ingrid. Der Service ist seit dem 11. Oktober in Süd- und Westschweden verfügbar und steht den Einwohnern in den Gebieten, in denen sich eine der mehr als 100 ICA-Filialen, die sich dem Service angeschlossen haben, befindet, als Lieferoption zur Verfügung. Auch Apotek Hjärtat wird sich in Kürze diesem Service anschließen.

ICA Gruppen AB (publ) ist eines der führenden Einzelhandelsunternehmen in Skandinavien mit Schwerpunkt auf Lebensmittel und Gesundheit. Zur Gruppe gehören ICA Sweden und Rimi Baltic, die hauptsächlich Lebensmittelgeschäfte betreiben, ICA Real Estate, die Immobilien besitzt und verwaltet, ICA Bank, die Finanzdienstleistungen anbietet, ICA Insurance und Apotek Hjärtat, die Apotheken betreibt. 2022 erzielte ICA Gruppen einen Umsatz von ca. 136 Milliarden SEK.

ICAx ist das Innovationszentrum von ICA Gruppen, das 2017 mit dem Ziel gegründet wurde, das Geschäft von ICA Gruppen durch Innovation zu stärken und zu erweitern. ICAx hat die Aufgabe, neue Geschäftsmöglichkeiten und Innovationen zu identifizieren und zu analysieren und diese dann in neue oder aktualisierte Angebote für die Kunden umzusetzen. Die Arbeit innerhalb von ICAx umfasst Forschung, digitale Entwicklungsprojekte, strategische Partnerschaften mit anderen Unternehmen und Investitionen in Start-ups.