Freitag, 9. Dezember 2022

IBIE 2022: brachte in Las Vegas die gesamte Branche zusammen

Las Vegas / US. (hf / eb) Die Weltleitmesse IBIE 2022, die im September in Las Vegas, Nevada, stattfand, begrüßte die Branche nach einer dreijährigen Veranstaltungspause. Nahezu 20.000 Fachleute hatten sich für die Messe angemeldet, bereit, ihr Backgeschäft mehr denn je für die Zukunft fit zu machen – nachdem pandemiebedingte Herausforderungen einen Großteil der Lücke im Dreijahreszyklus der Messe gefüllt hatten. Das Interesse war groß. Während der viertägigen Messe strömten die Besucher in die Hallen des Las Vegas Convention Center, um sich bei mehr als 800 Anbietern über die neuesten Ausrüstungen, Zutaten und Versorgungslösungen zu informieren. Während das Personal der Aussteller und die Gäste der nicht ausstellenden Lieferanten nur knapp unter den Zahlen von vor der Pandemie lagen, stieg die Beteiligung der Bäcker um erstaunliche 25 Prozent, was die Wahrnehmung der Aussteller, dass qualitativ hochwertige Bäcker – mit Kaufabsichten – auf der Messe waren, weiter festigte.

Foto: Heinen Freezing20221013-HEINEN-FREEZING-02

Für die neu gegründete Heinen USA Corporation mit Sitz in Atlanta, Georgia, eine 100-prozentige Tochter der Heinen Freezing GmbH + Co. KG aus Varel (DE), war die IBIE 2022 die zweite Teilnahme an einer amerikanischen Messe in diesem Jahr. Geschäftsführer Jochen Hottinger: «Wir waren zwar im Vergleich mit unseren sonstigen Messeauftritten eher mit einem kleinen Stand vertreten, jedoch absolut überwältigt von dieser beeindruckenden Veranstaltung. Las Vegas besticht mit einem absolut modernen, erst 2021 fertiggestellten Messezentrum der ganz besonderen Art. Große weite Hallen, breite Flure zwischen den Ständen und eine hervorragende Betreuung der Aussteller bleiben uns in guter Erinnerung.»

«Unter den Ausstellern haben wir viele europäische Partner und Zulieferer gefunden, die uns aus bisherigen Projekten in Europa und dem mittleren Osten bekannt sind. Hier bot die Messe eine ausgezeichnete Gelegenheit um das in Europa bereits bewährte Netzwerk mit den amerikanischen Kollegen ebenfalls anzustoßen,» sagt Jochen Hottinger und bestätigt damit das Fazit der Veranstalter.

Foto: Heinen Freezing20221013-HEINEN-FREEZING-01

Ein allgemeines Thema, das von den Ausstellern angesprochen und von den Veranstaltern abgefragt wurde, war die Zahl der internationalen Einkäufer, die die IBIE 2022 in Las Vegas besuchten. Viele Aussteller gaben an, dass dies die beste IBIE in ihrer Unternehmensgeschichte war, um mit Einkäufern außerhalb der Vereinigten Staaten in Kontakt zu treten – Einkäufer, die viele Aussteller allein nicht hätten erreichen können. Trotz der reisebedingten Herausforderungen im Zusammenhang mit Covid-19 stieg die Zahl der internationalen Bäcker im Vergleich zu 2019 um 34 Prozent. Sie kamen aus mehr als 105 Ländern und machten mehr als 27 Prozent der Fachbesucher aus, mit der größten Beteiligung aus Brasilien, Kanada, Kolumbien und El Salvador – und einer rekordverdächtigen Delegation aus Mexiko.

«Durch unsere Teilnahme an der IPPE in Atlanta waren wir schon auf die möglicherweise große Zahl südamerikanischer Kunden vorbereitet und hatten daher Richard Hubbard, unseren spanisch sprechenden Vertriebsmitarbeiter, mit im Team dabei,» sagt Jochen Hottinger von Heinen Freezing. «Neben zahlreichen neuen Kontakten war es für uns als deutsches Unternehmen wichtig, Kunden, die wir schon in Europa bedienen und die ebenfalls in den USA aktiv sind oder planen dies zu tun, zu zeigen, dass wir auch hier als zuverlässiger Partner große Backwarenprojekte vor Ort abwickeln können. Heinen USA hat ja schon in Columbus OH vier compactduo Anlagen installiert und montiert bei einem Hersteller von glutenfreien Backwaren eine weitere, große Anlage aus der Baureihe acticool, unseren aktiven Spiralkühler.»

Tipp: Falls das Video nicht sofort lädt, bitte die Seite mit »F5« aktualisieren.

«Interessant war für uns außerdem festzustellen, dass ein Großteil der Kunden sich noch nicht mit dem Thema des aktiven Kühlens beschäftigt hat. Viele Bäckereien nutzen Spiralsysteme noch als Raumluftkühler. Hier konnten wir mit acticool – dem aktiven Kühler in einem Isoliergehäuse, der mit gefilterter und UV-C entkeimter Luft im Überdruckbereich arbeitet – den Besuchern auf unserem Stand während der IBIE 2022 sicher interessante Denkanstöße geben,» ergänzt Jochen Hottinger.

Zu den allgemeinen Höhepunkten der IBIE 2022 gehörten

  • Mehr als 100 Bildungsveranstaltungen, darunter ein ganzer Weiterbildungstag.
  • Vorführungen von Bäckermeistern, prominenten Köchen und Multiplikatoren im RBA Bakers Center. Bei vielen Vorführungen gab es nur Stehplätze.
  • Zwei neue Pavillons, einer zum Thema Hygiene, der andere zum Thema Cannabis als Zutat. Die Vorführungen im Cannabis Central wurden per Live-Stream an Zuschauer außerhalb des Kongresszentrums übertragen.
  • Zu den beliebten wiederkehrenden Angeboten gehörten: Der Artisan Marketplace, das Great American Pie Festival, das Pizza Information Center und ein erweitertes Innovationsschaufenster.
  • Beim 21. jährlichen Pillsbury Baker’s Plus Grand Champion Creative Decorating Competition der Retail Bakers of America wurden die Gewinner in mehreren Kategorien ausgezeichnet.
  • Zum ersten Mal wurden auf der IBIE die Tiptree World Bread Awards – die führende nationale Auszeichnung für die Kunst des Brotbackens in den Vereinigten Staaten – verliehen und bewertet. Die Gewinner wurden in 16 Kategorien ausgezeichnet.

Im Zuge der IBIE 2022 ist Heinen USA der American Bakers Association (ABA) beigetreten, um auch hier den backenden Branchen auf verschiedensten Kanälen die eigenen Kompetenzen und Produkte zu präsentieren. Jochen Hottinger: «Ganz sicher werden wir beim nächsten Mal, also wenn die IBIE 2025 ihre Tore öffnet, eine unserer Maschinen präsentieren, dann allerdings auf einem größeren Stand.»

Fotos (2): American Bakers Association (ABA) – Video: ABA über Youtube20221012-IBIE-ABA-02

Die International Baking Industry Exposition (IBIE), die von der American Bakers Association (ABA), der Baking Equipment Manufacturers and Allieds (BEMA) und der Retail Bakers of America (RBA) gesponsert wird, ist weltweit als die größte und umfassendste Fachveranstaltung der getreidebasierten Lebensmittelindustrie in der westlichen Hemisphäre anerkannt. Als «Arbeitsmesse», auf der täglich Geschäfte in Millionenhöhe abgewickelt werden, bringt die IBIE die gesamte professionelle Bäckereibranche zusammen und bietet auf einer Fläche von 1.000.000 Bruttoquadratmetern die gesamte Palette an Ausrüstungs-, Liefer- und Zutatenlösungen sowie die neueste Backtechnologie. Die alle drei Jahre stattfindende Veranstaltung wird das nächste Mal vom 14. bis 17. September 2025 in Las Vegas (NV) stattfinden, davon ist ein ganzer Tag der Weiterbildung gewidmet (Fotos: ABA – Video: ABA über Youtube).

WebBaecker.Net
Nach oben