Freitag, 3. Dezember 2021

iba.Connecting Experts: Programmhighlights im Oktober

München. (ghm) Vom 25.bis 28. Oktober tauschen sich Teilnehmer aus der backenden Branche auf iba.Connecting Experts aus. Die virtuelle Reise beginnt mit der iba-Weltkugel und deren vier Säulen «Connect», «Discover», «Learn» und «Entertain». Hinter jedem Klick warten Programmhighlights aus der Branche für die Branche.

iba.Connecting Experts macht es möglich: Die virtuelle Welt dreht sich wieder und dieses Mal ganze 96 Stunden. Der Bereich «Connect» bietet Raum für einen Austausch der Teilnehmer untereinander und vernetzt die Community rund um den Globus. Unter «Discover» können Teilnehmer sich auf Produktpräsentationen und individuelle Beratung von führenden Ausstellern freuen,

Geballte Branchenexpertise: Fachvorträge mit Live Q+A

Die Säule «Learn» bietet Teilnehmern Fachvorträge aus der backenden Branche für die backende Brache. So referieren Austeller wie auch Partner in verschiedenen Sprachen und Zeitzonen und können teils auch in Echtzeit interagieren. Zudem sind einige Vorträge mit dem Zusatz «Live-Q+A» versehen. Für Teilnehmer öffnet sich im Anschluss des Vortrags ein weiteres Fenster, um direkt mit den Referenten live ins Gespräch zu kommen. Damit bietet iba.Connecting Experts im virtuellen Raum einen doppelten Mehrwert: neben Fachvorträgen einen weltweiten Live-Austausch mit Experten, unabhängig von Zeit und Ort.

iba.Connecting Experts bietet Infotainment

Auch im Bereich «Entertain» gibt es Neues zu entdecken. Auf einem Pick-up stehend durch den Wald brettern und dabei gemütlich Flammkuchen backen geht nicht? Teilnehmer können sich auf iba.Connecting Experts selbst davon überzeugen. Die Wildbakers nehmen Backfans unter «Entertain» mit auf ihre Reise aus traditionellem Know-how kombiniert mit originellen und fortschrittlichen Ideen.

Alle Online-Vorträge samt vollständiger Terminauswahl sowie der Link zur Anmeldung finden sich unter connecting.iba.de/de/. Einen Programmauszug (Europe/Berlin UTC+02:00) finden Interessenten hier:

  • Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim – Bernd Kütscher mit einem Live-Vortrag zum Thema: Klimawandel und Nachhaltigkeit: Chancen für Bäckereien | 28. Oktober: 10:00 bis 10:40 (Sprache: Deutsch)
  • GoodMills Innovation – Michael Gusko zum Thema: Die Zukunft der globalen Gesundheit gestalten: die neue Rolle des Brotes | 26. Oktober: 16:30 bis 17:00 Live-Q+A (Sprache: Deutsch, weitere Vorträge in Deutsch und Englisch online).
  • Technische Universität München – Dr. Tobias Voigt zum Thema: Die OPC UA Companion Specification for Weihenstephan Standards | 27. Oktober: 16:30 bis 17:00 Live-Q+A (Sprache: Deutsch, weitere Vorträge in Deutsch und Englisch online).
  • Universität Hohenheim, Institut für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie, Prozessanalytik und Getreidewissenschaft – Dr. Viktoria Zettel zum Thema: Spectroscopy in cereal science with a focus on the monitoring of sourdough fermentation | 26. Oktober: 09:30 bis 10:00 Live-Q+A (Sprache: Englisch)