Dienstag, 29. September 2020

Hybrid: Tagung für Müllerei-Technologie Mitte September

Detmold. (agf) In wenigen Tagen findet, erstmals seit über sechs Monaten, wieder eine Präsenzveranstaltung auf dem Detmolder Schützenberg statt. Insgesamt haben sich – Stand 09. September – 139 Teilnehmende registriert, davon 26 online, berichtet Tobias Schuhmacher, Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF). Die 71. Tagung für Müllerei-Technologie mit integriertem Erntegespräch findet am 15. und 16. September als Hybrid statt. Das heißt, dass die Teilnahme sowohl physisch vor Ort als auch on Line möglich ist. Für Kurzentschlossene ist noch ein Plätzchen frei. Weitere Details zur bilingualen Veranstaltung gibt es auf der AGF-Homepage.