Sonntag, 21. Juli 2024

Hessische Handwerksjugend ermittelt die Besten 2023

Königstein / Taunus. (adb) Die Ausgabe 2023 der Deutschen Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk, kombinierter Kammer- und Landesentscheid für die besten Bäckerei-Fachverkäufer (m/w/d) und Jungbäcker (m/w/d) wurde in den Schulungsräumen der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Südwest in Weiterstadt durchgeführt. Das diesjährige Wettbewerbsthema lautete «Leidenschaft». Die Teilnehmenden haben das Thema kreativ umsetzen können, was nicht anders zu erwarten war, da von den Innungen nur die Prüfungsbesten geschickt wurden.

Ergebnisse der Meisterschaft der besten Jungbäcker (m/w/d)

  1. Chiara-Sophie Credner aus Altenstadt-Höchst, Ausbildungsbetrieb Bäckerei Brückner in Nidderau,
  2. Emilio Keil aus Breuberg, Ausbildungsbetrieb Bäckerei Stapp in Breuberg,
  3. Philipp Naumann aus Kefenrod, Ausbildungsbetrieb Bäckerei Naumann in Kefenrod.

20230919-ADB-SW-HESSEN-BAECKER

Ergebnisse der Meisterschaft der besten Fachverkäufer (m/w/d)

  1. Kira Brüggemann aus Flörsheim, Ausbildungsbetrieb Bäckerei Heislitz in Kriftel,
  2. Viona Maria Müller aus Hilders, Ausbildungsbetrieb papperts GmbH in Poppenhausen,
  3. Pascal Hartmann aus Diez, Ausbildungsbetrieb Bäckerei Huth in Limburg.

20230919-ADB-SW-HESSEN-VERKAUF

Die beiden Landessiegerinnen, Bäckergesellin Chiara-Sophie Credner und Fachverkäuferin Kira Brüggemann, werden Hessen im November würdig bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk – Bundesentscheid – vertreten. Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Südwest wünscht ihnen viel Erfolg und gutes Gelingen (Fotos: ADB Südwest).