Home > Management + Betrieb > HelloFresh: meldet beeindruckendes Wachstum in Q2-2017

HelloFresh: meldet beeindruckendes Wachstum in Q2-2017

Berlin. (hf) Die HelloFresh Gruppe einer der führenden weltweiten Kochbox-Anbieter, setzt mit einem starken zweiten Quartal seinen Erfolg im Jahr 2017 in allen seinen neun Märkten fort. Basierend auf der sehr guten Entwicklung aller zentralen Leistungskennzahlen stieg der Umsatz des Unternehmens im zweiten Quartal 2017 um 53 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf mehr als 230 Millionen Euro (Q2/2016: 150 Millionen Euro). Gleichzeitig treibt HelloFresh die Verbesserung seiner Ertragskraft konsequent voran: die Bruttomarge erhöhte sich auf 59,4 Prozent, die bereinigte Ebitda Marge verbesserte sich um 4,9 Prozentpunkte deutlich auf minus 7,4 Prozent.

«Das starke Wachstum von HelloFresh ist ein eindrücklicher Beleg unserer Expertise als eine führende Food Company mit klarem Fokus auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir folgen konsequent unserer langfristigen Strategie und freuen uns, dass sich das Geschäft so entwickelt, wie wir uns das vorgestellt und geplant haben. Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft weitergehen», sagt Dominik Richter, CEO und Co-Gründer von HelloFresh.

Im zweiten Quartal 2017 lieferte HelloFresh 33,7 Millionen Mahlzeiten (Q2/2016: 22,7 Millionen) an 1,25 Millionen aktive Kunden (Q2/2016: 0,8 Millionen). Insgesamt gingen 4,7 Millionen Bestellungen (Q2/2016: 3,1 Millionen) ein.

HelloFresh verbesserte im zweiten Quartal 2017 dabei seine Bruttomarge um ungefähr zwei Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 59,4 Prozent (Q2/2016: 57,6 Prozent). Im Jahresvergleich stieg der Bruttogewinn um 58 Prozent auf 136,7 Millionen Euro (Q2/2016: 86,4 Millionen). Die bereinigte Ebitda Marge verbesserte sich im Jahresvergleich weiter deutlich, um 4,9 Prozentpunkte auf minus 7,4 Prozent im zweiten Quartal 2017.

Zur Finanzierung des starken Wachstumspfads stehen HelloFresh liquide Mittel in Höhe von 112,8 Millionen Euro (Stand 30. Juni 2017) sowie weitere 30 Millionen Euro frei verfügbare, nicht in Anspruch genommene Bankkredite zur Verfügung.

Über HelloFresh

HelloFresh ist einer der führenden Kochbox-Anbieter der Welt und in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Australien, Österreich, der Schweiz sowie Kanada tätig. Im Drei-Monatszeitraum vom 01. April bis 30. Juni 2017 hat HelloFresh 33,7 Millionen Mahlzeiten an mehr als 1,25 Millionen Kunden ausgeliefert. HelloFresh wurde im November 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Weitere Büros befinden sich in New York, London, Amsterdam, Zürich, Sydney und Toronto.