Freitag, 1. März 2024

Handelsmarken: Garanten für Wachstum und Erfolg

Amsterdam. (plma) In ganz Europa gewinnen die Handelsmarken tagtäglich die Treue von immer mehr Verbrauchern. Einer Studie zufolge, die vom renommierten Marktforschungsunternehmen MORI für die «Private Label Manufacturers Association» (PLMA) in sieben Ländern durchgeführt wurde, haben die Handelsmarken eine bisher nie dagewesene Akzeptanz bei den Käufern errungen, die angeben, Handelsmarken seien ihnen jetzt bekannter und sie planten, mehr davon zu kaufen. Die stärksten prozentualen Zuwächse der Verbraucher, denen die Handelsmarken bekannter sind, wurden in Großbritannien, in Spanien und in Frankreich verzeichnet. MORI berichtet zudem, dass gesteigerte Bekanntheit zu verstärkten Einkäufen führt. Mit den größten prozentualen Zuwächsen bei den Verbrauchern, die ihre Einkäufe von Handelsmarkenprodukten aus Supermärkten steigern wollen, wurden in den Niederlanden und in Deutschland verzeichnet. Die langfristige Zukunft der Handelsmarken sieht besonders vielversprechend aus. Junge Verbraucher bis zu 25 Jahren sind bei weitem die eifrigsten Käufer von Handelsmarken. Bei den Umsätzen selbst steigern die Handelsmarken ihren Marktanteil in den größten und am stärksten gesättigten europäischen Einzelhandelsmärkten sowie in Märkten mit bisher niedriger Handelsmarken-Penetration, berichtet ACNielsen im neuesten Internationalen Jahrbuch der Handelsmarken …
Info: https://www.plmainternational.com/de/private_label_de.htm

WebBaecker.Net