Montag, 17. Juni 2024

Gustavo Gusto: will jetzt das HoReCa-Segment erschließen

Geretsried. (ff) Die auf Tiefkühlpizzas spezialisierte Gustavo Gusto GmbH + Co. KG setzt ihre Expansion in Deutschland fort. Das Vertriebsnetzwerk umfasst jetzt auch den Fachgroßhandel. «Dies ist die nächste Stufe in unserer Expansionsstrategie», sagt Gründer und CEO Christoph Schramm. «Damit können künftig auch Restaurants, Kantinen, Hotels und andere Gastro-Betreiber erstmals ihren Gästen unsere hervorragende Premium-Tiefkühlpizzas anbieten.» Das Angebot im Großhandel umfasst eine breite Palette von 14 TK-Pizzas in zwei Sortimenten. Die große klassische TK-Pizza mit etwa 30 Zentimeter Durchmesser und die etwas kleineren Pizzas der neuen Range «Extra Luftig» mit rund 24 Zentimetern. Die Expansion in den Großhandel markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein für Gustavo Gusto. Das Unternehmen legt in den nächsten Jahren seinen Fokus verstärkt auf die Erschließung neuer Märkte in Europa und auf die Ausweitung der Vertriebsmaßnahmen in Deutschland. Derzeit sind die TK-Pizzas unter anderem über Fresh Food Services, Metro, Selgros und dem Frischdienst Hirschburger erhältlich (Foto: Gustavo Gusto).