Dienstag, 5. März 2024

Großbäcker: Verband meldet neues Mitglied der Geschäftsführung

Düsseldorf. (vdg) Tobias Schuhmacher, seit 2012 Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) und Geschäftsführer der Vereinigung der Backbranche, wird am 01. April 2024 in die Geschäftsführung des Verbands Deutscher Großbäckereien (VDG) eintreten. Es ist vorgesehen, dass er zum 01. Juli 2024 als Nachfolger von RA Armin Juncker die Hauptgeschäftsführung übernehmen wird. Juncker ist seit 2011 Hauptgeschäftsführer des Verbands mit Sitz in Düsseldorf.

20230824-VDG-SCHUMACHER

«Wir sind sehr glücklich, dass wir RA Tobias Schuhmacher für den Verband Deutscher Großbäckereien gewinnen konnten», sagt Verbandspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Detmers.

Tobias Schuhmacher: «Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Die Branche ist mir seit vielen Jahren bekannt, viele der handelnden Personen auch, das macht den Einstieg leichter.»

Der gelernte Rechtsanwalt ist seit mehr als 20 Jahren in Verbandsorganisationen aktiv, sowohl im Hauptamt als auch im Ehrenamt. Seit 2012 ist er in der Lebensmittelbranche mit dem Schwerpunkt Brot und Backwaren tätig (Fotos: VDG).

WebBaecker.Net