Samstag, 4. Februar 2023

Großbäcker melden erfolgreichen Kongress in Manchester

Düsseldorf. (vdg) Mehr als 200 Vertreter aus den Mitgliedsländern des europäischen Dachverbands der Großbäckereien AIBI trafen sich zum AIBI-Kongress in Manchester. Besonders begrüßt wurde Robb MacKie, Präsident und CEO der American Bakers Association. Zum neuen AIBI-Präsidenten wurde der Präsident des slowenischen Verbands, Janez Bojc gewählt. Der neue Präsident dankte unter großem Beifall der Versammlung seinem Vorgänger Joseph Street für dessen Aktivitäten und Initiativen im Interesse der europäischen Großbäcker während seiner Amtszeit. Er lud zum nächsten AIBI-Kongress 2021 nach Bled in Slowenien ein. Als erster Stellvertreter des Präsidenten wurde Georg Heberer aus Frankfurt in seinem Amt bestätigt. Armin Juncker, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Großbäckereien (VDG), bleibt weiterhin AIBI-Schatzmeister.

WebBaecker.Net
Nach oben