Freitag, 3. Februar 2023

GoodMills Deutschland meldet Stabübergabe

Hamburg. (gmd) Gunnar Steffek (53), seit 2010 Sprecher der Geschäftsführung der GoodMills Deutschland und seit 2018 Geschäftsführer der Muttergesellschaft in Wien, übergibt im Oktober seine Aufgaben in der deutschen GoodMills an Christoph Klöpper. Steffek wird sich damit auf seine Aufgaben in der GoodMills Group konzentrieren und sich neben der Führung der deutschen Geschäftseinheiten um die Steuerung der zentralen Bereiche Sales, Produktion, Logistik und Innovation kümmern.

Christoph Klöpper (43), seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung der deutschen Mühlengruppe und bisher zuständig für die Region Süd und die Sparte Durum, wurde mit Wirkung zum Oktober zum Sprecher der Geschäftsführung der GoodMills Deutschland berufen. Vor seinem Einstieg bei GoodMills hatte Klöpper bereits mehrere Führungspositionen bei führenden Unternehmen der Mühlenwirtschaft und in der Lebensmittelindustrie bekleidet. In seiner neuen Funktion wird er die Verantwortung für die gesamte Mühlensparte mit ihren sieben Mühlenstandorten übernehmen und zusätzlich die Bereiche Unternehmensentwicklung und Marketing leiten.

Die Geschäftsführung der GoodMills Deutschland besteht damit künftig aus Christoph Klöpper und Markus Green. Green behält dabei unverändert die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Buchhaltung, Controlling, IT, Personalverwaltung und Risikomanagement.

Mit der Nachbesetzung aus dem eigenen Haus stellt GoodMills die Kontinuität in der Unternehmensführung sicher und setzt zugleich auf die Erfahrung und Marktkenntnis seiner Führungskräfte, um den bisherigen Erfolgskurs der deutschen Mühlengruppe konsequent fortzuschreiben.

WebBaecker.Net
Nach oben