Samstag, 5. Dezember 2020

GMF Lehr- und Lernmaterial: «Backen können!»

Bonn. (gmf) «Backen können!» – unter diesem Titel bietet die Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung (GMF) ihr neues Lehr- und Lernmaterial mit Bausteinen für die Praxis der beruflichen Bäckerbildung an: Es wendet sich in erster Linie an Ausbilder und Ausbilderinnen in den Betrieben und deren Azubis. Das 16-seitige Heft liefert Ideen, praktische Aufgaben und Internet-Surftipps, wie «Backen können» nach den Inhalten des neuen Ausbildungsrahmenplans für den Bäckerberuf interessant und handlungsorientiert vermittelt werden kann. Die sechs Ausbildungsbausteine umfassen jeweils eine Fachinfo-Seite für die Ausbildenden und eine Praxis-Seite für die Azubis – mit ergänzenden, themenbezogenen Internetmodulen zum Onlinegehen. Die Themen:

  • Weizenmehle kennen … lernen!
  • Sauerteig: 3 – 2 – 1 … auf geht’s!
  • Vorteige führen … können!
  • Für Feines Backen … richtig wählen!
  • Grob bis fein … aus vollem Korn!
  • Alles, was … Recht ist!

Bezug: Das Heft ist schriftlich oder per Telefax zu bestellen in Einzelexemplaren unter dem Kennwort «Backen können» gegen einen Kostenbeitrag von drei Euro (inklusive Versandkosten, plus Mehrwertsteuer) bei der GMF, Postfach 300165 in 53181 Bonn; Telefax 0228/4797559. Kostenlos gibt es das Heft nur mit Stempel des Ausbildungsbetriebs oder der Schule – für Ausbildende in Backbetrieben oder Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen.