Montag, 26. Februar 2024

Für zwischendurch: Rhabarber-Kompott mit Overnight-Oats

Berlin. (bveo) Streng genommen ist Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse. Mit ungefähr 13 Kalorien je 100 Gramm zählen die erfrischend-säuerlichen Stangen zu den extrem kalorienarmen Gemüsesorten und gehören nach Meinung der Bundesvereinigung der Obst- und Gemüse-Erzeuger (BVEO) unbedingt in einen saisonalen Snack für Frühstücksmuffel. Oder hübsch angerichtet auf die Bäckerterrasse – möchte man hinzufügen. Denn was passt besser als ein köstliches (Rhabarber-) Kompott mit Chia-Pudding oder Overnight Oats, wenn es schnell gehen muss? Sowohl die Müsli-Zutaten, der Chia-Pudding als auch das Rhabarber-Kompott lassen sich unabhängig vorbereiten und als Komponenten schnell zusammenfügen. Einfach in der Herstellung und robust in der Handhabung ist das »Rhabarber-Kompott mit Overnight-Oats« der BVEO-Themenseite »Food Prep: Rezepte zum Vorkochen, Einpacken und Mitnehmen« entnommen, die noch weitere Ideen für eine kostengünstige Küche enthält. Guten Appetit (Foto: BVEO – Ariane Bille).

20230704-BVEO-FOOD-PREP-RHABARBER.
WebBaecker.Net