Montag, 26. September 2022

Für Grillliebhaber: Lachsfilet auf Ananasplanke

Bremerhaven. (dsee) Die Deutsche See Fischmanufaktur hat für die Grillsaison 2022 was Besonderes auf Lager: Lachsfilet auf Ananasplanke. Der Lachs stammt aus der norwegischen Aquakultur und wurde unter Einhaltung höchster Umweltstandards nachhaltig gezüchtet und aufgezogen. Fischliebhaber können also guten Gewissens zugreifen, ist der Mitteilung aus dem Fischereihafen zu entnehmen.

Auf der Planke gegrillter Fisch zählt zu den absoluten Highlights auf dem Grill. Die Bremerhavener Fischexperten denken das Thema raffiniert weiter: Mit einer Planke, die eine genussvolle Kombination zum Lachs darstellt und zugleich essbar ist. Die neue Grill-Kreation überzeugt geschmacklich durch die Kombination aus frischem, zartem Lachsfilet in einer fruchtig-pikanten Mango-Chili Marinade und karamellisierter Ananas. Eine Scheibe Speck verleiht eine rauchige Note und rundet die Kreation perfekt ab. Erhältlich ist das Lachsfilet auf Ananasplanke für die Theke im Lebensmittelhandel ab April.

Zusammen mit einer leichten Beilage wie Gemüse oder Blattsalat mit fruchtigem Dressing ist das Lachsfilet auf Ananasplanke ein Highlight für jedes Grillereignis. Egal welches Foto man nimmt: links oben fehlt eindeutig noch das Baguette- oder Kaviarbrot. Ein kühles Glas Weißwein rundet den sicheren Kandidaten für die Gartenwirtschaft ab. Guten Appetit (Fotos: Deutsche See).

20220302-DEUTSCHE-SEE-02.

WebBaecker.Net
Nach oben