Donnerstag, 13. Mai 2021

Foodservice Preis: Ehrung für Pain Quotidien

Hamburg. (wib) «Ein Trend im Außer-Haus-Markt ist, dass Backen immer gleichwertiger neben Kochen steht», sagt Gretel Weiss, Organisatorin des Internationalen Foodservice-Forums, das in diesem Jahr rund 1.400 Teilnehmer zählte und damit alle bislang aufgestellten Rekorde brach. In eher feierlichem Rahmen hingegen verlieh der Deutsche Fachverlag den Foodservice Preis 2007 vor rund 450 geladenen Gästen. Vier Preisträger durften die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen – darunter die belgische Bäckerei- und estaurantkette «Le Pain Quotidien» (Brüssel / New York). Seit 1983 ehrte der Preis bislang mehr als 70 wegweisende Konzepte und erfolgreiche Unternehmer der Profi-Gastronomie aus Deutschland und den Nachbarstaaten. Darunter Namen wie McDonalds Deutschland, Eugen Block oder Gerd Käfer.