Sonntag, 21. Juli 2024

Fokus Volkswirtschaft: Die Fragen zur Nachhaltigkeit kommen noch

Frankfurt. (kfw) Bei der Transformation der Wirtschaft hin zu Klimaneutralität spielt das Finanzsystem eine wichtige Rolle. Denn für den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft ist eine entsprechende Mobilisierung von Kapital nötig. Daher wird auch bei der Kreditvergabe Informationen zur Nachhaltigkeit eine zunehmende Bedeutung zukommen. In diesem Prozess befinden sich bislang vor allem die Kreditinstitute und ihre größeren Unternehmenskunden, für den Mittelstand in der Breite sind Anfragen bezüglich Infos zur Nachhaltigkeit noch relativ selten. Die Ergebnisse einer Sonderbefragung zum KfW-Mittelstandspanel im Herbst 2023 zeigen: Im letzten Jahr wurde nur bei rund 16 Prozent der KMU in Kreditverhandlungen das Thema Nachhaltigkeit angesprochen. Dies betraf vorwiegend größere Mittelständler, hier lag der Anteil bei 45 Prozent. Der Informationsbedarf zum Thema Nachhaltigkeit sollte künftig jedoch weiter zunehmen und auch kleinere KMU mit einbeziehen – heißt es im jüngsten «Fokus Volkswirtschaft» der KfW Bankengruppe (PDF) unter dem Titel «Bisher nur wenige KMU von Banken auf Nachhaltigkeitsinformationen angesprochen – Bedarf dürfte aber zunehmen» (Foto: pixabay.com).