Freitag, 3. Februar 2023

Flexibilität in der Kommunikation ein großes Thema

Kronau. (goe) Das «Marvin Web-Interface», im Februar eher beiläufig erwähnt von Goecom, gehörte zu den am meisten nachgefragten Themen während der Internorga 2019 für die Software-Experten. Kein Wunder, denn Anwendern der modularen Bäckerei-Software Marvin eröffnen sich dadurch ungeahnte Möglichkeiten. Alles, was sie bislang mit «ihrem» Marvin gewohnt sind zu messen, rechnen, planen oder sammeln, funktioniert jetzt über jedes erdenkliche Endgerät, unabhängig vom Betriebssystem und mit den meisten gängigen Browsern. «Die Kommunikation zwischen Zentrale und Filialen sowie den Filialen untereinander ist aktuell ein vieldiskutiertes Thema», wissen die Fachleute aus Kronau. Mit dem neuen Web-Interface gewinnen Marvin-Nutzer schließlich nicht nur deutlich an Kompatibilität und Flexibilität. Wer sich die Situationen möglicher Nutzungen vor Augen führe, erkenne schnell auch andere Potenziale.

Gleiche Baustelle, andere Herangehensweise: Die Marvin-Cloud richtet sich an Unternehmen, die einen anderen Zugang zu Effizienz und nachhaltiger Nutzung von IT-Systemen haben. Zum Beispiel könnten gerade kleinere Unternehmen von einer Auslagerung profitieren, zumal die technische Administration entfällt. Kurzfristige Anpassungen an eine andere Auftragslage sind im Nu realisiert. Dank der Flexibilität und der Skalierbarkeit der Marvin-Cloud ist die Bereitstellung benötigter Ressourcen deutlich günstiger und einfacher zu handhaben, als es statische Systeme bieten könnten. Weitere Vorteile ergeben sich durch das geringe (Versuch und Irrtum) Risiko und den geringeren Investitionsbedarf.

«Web-Interface und Cloud beantworten umfassend die Fragen, die Marvin-Nutzer jüngst an uns herangetragen haben. Wir freuen uns, dass beide Themen den Nerv der Anwender treffen und wir in Hamburg ausreichend Gelegenheit hatten, die Vorteile für entsprechenden Anwendungsfälle zu diskutieren», sagen Goecom-Inhaber Bernd Ratzel und das Team aus Kronau (Foto: Christian Riffel).

WebBaecker.Net
Nach oben