Freitag, 1. März 2024

Fit ins Frühjahr: Bäcker-Shake mit Haferflocken und Weizenkleie

Meckenheim. (ppr) Rund 20 Prozent der Deutschen beginnt im Frühling mit einem festen Trainingsprogramm und treibt sogar vor der Arbeit Sport. «Für ein intensives Training braucht der Körper ausreichend Energie. Besonders wichtig ist daher die Zufuhr von Eiweiß und genügend Nährstoffen vor dem Training», sagt Steffen Deibler, Weltrekordhalter im Schwimmen, in einer Pressemitteilung zum Thema Zuckerrübensirup. Ideal dafür geeignet ist ein Shake aus Joghurt, Buttermilch, Weizenkleie und Haferflocken – die perfekte Kombination aus Eiweiß und Kohlenhydraten sowie Nährstoffen wie Eisen und Magnesium. Allerdings mutet die Kombination auch als idealer Bäcker-Shake an – in Ergänzung zum Frühstück oder zum kurzen Snack in der Mittagspause. Für den leckeren Drink sind nur eine Handvoll Zutaten nötig. Er ist schnell gemacht und zudem so lange im Kühlschrank haltbar, dass er getrost am Abend vorbereitet werden kann, um am frühen Morgen, wenn die ersten Kunden kommen, zur Verfügung zu stehen.

Rezept für eine Portion
Eine Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein lösen und mit Joghurt, Buttermilch und Limettensaft pürieren. Anschließend Haferflocken und Weizenkleie untermischen, in Gläser füllen und nach Wunsch mit Limettenscheiben servieren. 2-3 Esslöffel Zuckerrübensirup geben einen malzig-süßen Geschmack und sorgen für den zusätzlichen Energie-Kick.

Der Fitmacher-Drink ist in wenigen Minuten zubereitet und kann bereits am Vorabend vorbereitet werden. Im Kühlschrank ist er mindestens zwei Tage haltbar. Auch vor und nach dem Sport versorgt der Grafschafter Fitmacher-Drink den Körper mit ausreichend Energie. Weitere leckere Frühstücksideen gibt es auf diefruehstuecker.de (Foto: Grafschafter).

WebBaecker.Net