Home > Rezepte + Ideen > FischBurger Vielfalt: für jeden Geschmack etwas

FischBurger Vielfalt: für jeden Geschmack etwas

20190620-NORDSEE-SNACK-SHOP

Bremerhaven. (eb) Das hätten wir uns denken können: Nachdem der WebBaecker Ihnen im Mai das hiesige SeeStadtFest vorgestellt hat, erreichten die Redaktion verschiedene Anfragen zum Thema Fisch. Fisch in der Gastronomie, Fisch im LEH, schnell zuzubereiten und am besten mit Effekten versehen, durch die sich Laufkunden und Gäste beeindrucken lassen. Anhand verfügbarer Materialien der Experten Nordsee, Frosta und Deutsche See haben wir Ideen zusammengestellt, mit denen Interessenten bestimmt was anfangen können.

Fischbrötchen und andere Spezialitäten arrangieren

Die traditionsreiche Nordsee GmbH mit ihren Verkaufskanälen Restaurant, Snack-Shop und Meeresbuffet ist europaweit der führende Anbieter von Fischspezialitäten. Auf seiner Homepage gibt es eine Mediathek mit vielen schönen Bildern. Wer bei seiner Rezeptsuche ganz nebenbei mal sehen möchte, wie sich Snacks und Spezialitäten arrangieren lassen, findet hier bestimmt Anregungen. Wir haben für unsere Zwecke die Datei «Nordsee-Snack-Shop» gefunden, die diesen Beitrag als Titelbild schmückt.

Für Gourmets und Gourmands

Die Fischburger vom SeeStadtFest noch gut in Erinnerung, war Frosta Tiefkühlkost das nächste Ziel unserer Recherche. Bei der Rezeptauswahl legt das Unternehmen großen Wert auf Herstellungsanleitungen, die «blitzschnell» oder wenigstens doch «schnell und einfach» umzusetzen gehen. In diesem Sinn einen Versuch wert sind der «Hafenmeister», der «FishDog», «DonPesce», «Kamikaze» sowie der «KnusperKalle».

20190620-FROSTA-HAFENMEISTER

Wer es gerne raffiniert mag …

Wer es gerne raffinierter mag, für den eröffnet die Deutsche See Fischmanufaktur ein wahres Feuerwerk an Ideen – ob gehobene Bäcker-Gastronomie, Fachhandel, Handelsgastronomie oder was auch immer. Wer einmal auf deutschesee.de unterwegs ist, der lässt das Stöbern so schnell nicht mehr sein. Die Website ist hervorragend gemacht, denn: Nicht die Produkte, sondern die unendlich vielen Möglichkeiten der Fischküche stehen im Vordergrund. Welche Zutaten und welche Mengen potenzielle Köche benötigen, wird nebenbei elegant ins Bild geschoben und lässt sich leicht zusammenklicken für den Warenkorb des Online-Shops. So ist ein Kabeljau nicht einfach nur ein Kabeljau, sondern zum Beispiel ein interessanter «Island-Kabeljau mit Kartoffelpüree und Roggenbrot». Die Herstellungsanleitung für echtes isländisches «Rúgbraud» gibt es obendrein. Es soll eine Delikatesse sein.

Zurück zum Fischburger, den die Fischmanufaktur ganz geschickt im Premiumbereich ansiedelt. Ausgehend von einem hochwertigen Lachs Patty in drei Größen hat die Manufaktur fünf verschiedene LachsBurger entwickelt, deren Zubereitungszeit 20 Minuten nicht übersteigen soll. Alle fünf heben sich wohltuend vom Einerlei ab und sind einen Versuch wert – egal ob «asiatisch», «mediterran», «mexikanisch», «orientalisch» oder «nordisch» ausgeprägt. An anderer Stelle lesen wir noch von einer anderen «Fischburger-Initiative», die nicht weniger anspruchsvoll ist, bei der Wahl der Fischsorte den Standard-Lachs-Patty aber hinter sich lässt.

20190620-DEUTSCHE-SEE-BURGER

Praktische Tipps in Wort, Bild und Ton (Videos) zum Thema «Fisch richtig grillen» geben nützliche Hinweise. «Grillvideos für den PoS» machen nicht nur an der LEH-Fischtheke Appetit auf mehr. Wohin man auch sieht: Viel Stoff zum Ausprobieren und Adaptieren für kreative Köpfe (Fotos: Nordsee – Frosta – Deutsche See).