Mittwoch, 24. Juli 2024

Festtagsgruß: Nicht die Großen fressen die Kleinen…

Bremerhaven. (eb) Hier stehen wir nun – Ende 2023 – in der Etappe und empfinden eine gewisse kollektive Ungewissheit inmitten der Zeitenwende. Licht und Schatten wechseln sich ab. Das ist nicht ungewöhnlich. Schließlich geht es darum, sich teils neu zu erfinden. Wichtig bleibt, genau hinzusehen und Wunsch und Wirklichkeit in Einklang zu bringen. Wie so oft. Nur dass Bäckereien jeder Größenordnung heute ungleich mehr Möglichkeiten haben, sich als Multichannel-Anbieter zu etablieren. Das ist die gute Nachricht für das neue Jahr 2024: Je enger das Online- und Offline-Geschäft miteinander verzahnt sind, desto besser lassen sich Grenzen im Verkauf überwinden. Einer ähnlichen Logik folgt die Verwaltung, denn Multichannel-Vertrieb, Bürokratie und Personalmangel erhöhen den Technologiedruck. Die Transformation geschieht nicht von heute auf morgen. Doch sie ist auf dem Weg und erste Erfolge sind längst erkennbar. Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen. Machen Sie das Beste draus.

In diesem Sinn gesegnete Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2024 wünscht Ihnen das gesamte WebBaecker-Team. Danke für Ihr großes Interesse auch in diesem Jahr. Tanken Sie Ruhe, denn dort liegt die Kraft. Bleiben Sie gesund und uns gewogen. Wir melden uns wieder am Freitag, den 05. Januar, auf der WebBaecker Homepage geht es bereits ein paar Tage früher wieder los (Foto: pixabay.com).