Samstag, 20. Juli 2024

«FermFresh» Erzeugnisse treffen den Nerv der Leute

Werne. (uni) Beeindruckende Erzeugnisse für anspruchsvolle Kunden backen. Zum Beispiel mit «FermFresh AromaDurum» von Uniferm. Das gehört zur neuen Generation fermentierter Produkte aus Werne. In die frischen Erzeugnisse unter der Dachmarke «FermFresh» fließen Wissen und Erfahrung von über 280 Jahren in Fermentationsprozesse ein. Mit ihren naturbelassenen Zutaten und der schonenden Reifung unter definierten Fermentationsbedingungen tragen die Produkte zu lang anhaltender Frische ebenso bei wie zu einem authentischen wie ursprünglichen Geschmack.

«Mit FermFresh AromaDurum gelingen Gebäcke mit saftiger goldgelber Krume und goldbrauner Kruste, die dem Auge schmeicheln und Lust auf eine Genussentdeckung machen,» sagt Elke Preißler, Leiterin Unternehmens- und Marketingkommunikation. «Dank der Verbindung von Durumsauerteig und DurumFerment in FermFresh AromaDurum wird das Potenzial des Hartweizens tiefgründig erschlossen.»

Die gezielte Fermentation schafft nicht nur Mehrwert durch eine natürliche Geschmacksverbesserung. Mit den innovativen Fermentationsverfahren und Produktlösungen von Uniferm steigern Bäckereien ihre Effizienz im Prozess und erhöhen die Sicherheit beim Backen. Gerade in herausfordernden Zeiten sind dies wichtige Parameter für den Erfolg (Foto: Uniferm).

20220915-UNIFERM-FERMFRESH