Freitag, 2. Dezember 2022

Fazer Russland: Werk Zvezdnaya feiert 85-jähriges Bestehen

St. Petersburg / RU. (eb) Die Geschichte der Großbäckerei Swesdnaja begann 1936, als am Stadtrand von Moskau eine automatische Bäckerei errichtet wurde. Während des Großen Vaterländischen Kriegs, in anderen Regionen als Zweiter Weltkrieg bekannt, war das Werk von herausragender Bedeutung. Es konnte den Betrieb aufrecht halten und sowohl die Armee wie die Einwohner der Stadt mit Produkten beliefern. In den 1990er Jahren wurde die Großbäckerei umgebaut. Mit dem Eintritt in Finnlands Fazer-Gruppe 2005 begann dann die moderne Geschichte von Zvezdnaya mit der Einführung innovativer Produkte und Technologien und der Modernisierung der Produktionsanlagen. Heute erzeugt Zvezdnaya 33 Arten von verpackten Brot- und Backwaren unter den Marken «Fazer» und «Khlebny Dom» und 55 tiefgekühlte Brote und Backwaren unter der Marke «Fazer» für den Verkauf im LEH und für das Backen zu Hause sowie acht Arten des bekannten «Berry Lukoshny». Zvezdnaya stellt unter anderem die innovative «Fazer Bake-it Easy»-Reihe tiefgekühlter Baguettes und Brötchen her, die zu Hause ohne Auftauen und Gären mit der Pro-Bake-Technologie gebacken werden können. Heute zählt das Werk Swesdnaja bei Moskau 630 Beschäftigte, berichtet Fazer Russland mit insgesamt rund 2.300 Mitarbeitenden (Foto: Fazer Russland).

WebBaecker.Net
Nach oben