Samstag, 22. Juni 2024

Fairtrade-Bio-Produkte beliebter denn je

Köln. (ftd) Die Auswahl an Fairtrade-Bio-Produkten in Deutschland wächst. Im Rahmen der BioFach in Nürnberg stellte TransFair erste Hochrechnungen für 2013 vor. Demnach stieg der Anteil der Fairtrade-Lebensmittel mit Bio-Zertifizierung von 52 Prozent 2012 auf aktuell 65 Prozent. «Die Biobranche muss über den eigenen Tellerrand schauen und sich einem ganzheitlichen Ansatz öffnen, der auch soziale Aspekte in den Anbauländern berücksichtigt», sagt TransFair-Geschäftsführer Dieter Overath. Das Schwerpunktthema der diesjährigen BioFach «Organic 3.0» zeige, dass die Dringlichkeit erkannt wurde. Die Kombination Fairtrade und Bio ist laut Overath ein Paradebeispiel dafür, wie sich Mensch und Umwelt in Einklang nachhaltig entwickeln können».