Sonntag, 25. Februar 2024

Europacup der Bäckerjugend: Bronze für Deutschland

Berlin. (zv) Im dänischen Odense fand die 43. Ausgabe des «International Competition for Young Bakers» statt – der Europacup 2013 der Bäckerjugend. 18 Teilnehmer aus neun Ländern nahmen am Wettbewerb teil. Die beiden ersten Plätze belegte Schweden. Auf einen guten dritten Platz kam Maximilian Raisch aus dem Südwesten Deutschlands. «Die Teilnahme an der Europameisterschaft war wirklich aufregend und die Bronzemedaille ist der krönende Abschluss», sagt der junge Fachmann stolz. Nachdem der baden-württembergische Landesmeister in diesem Jahr beim Bundeswettbewerb Deutscher Meister geworden war, hatte er sich damit den Einzug in das vierwöchige Trainingslager der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim zur Vorbereitung auf den Europacup verdient. Bäcker-Präsident Peter Becker: «Wir ermutigen unsere Bäckerjugend zur Teilnahme an Wettbewerben. Dabei geht es nicht allein um Leistungsschau, sondern auch um die Motivation und Begeisterung, die nachhaltig zum Stolz auf das eigene Handwerk beitragen».

WebBaecker.Net