Donnerstag, 26. November 2020

Berlin. (ufop) Zur Effizienz der «One Pot Lasagne» aus der Ideenküche der ufop, Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen trägt ganz wesentlich bei, dass sie sich gut zur Resteverwertung eignet. Nahezu jede Art von Nudelresten kann Verwendung finden. Statt Bratwurst ist auch Gehacktes eine Option. Ein kleiner grüner Salat und zwei geröstete Scheiben Brot zur Vorspeise oder Ergänzung können die «One Pot Lasagne» zusätzlich aufwerten (Foto: ufop).

20201117-UFOP-LASAGNE
.