Freitag, 3. Februar 2023
20191002-GLUECKSSCHWEIN

Dr. Oetker UK: steigt in «Cake Craft World» ein

Bielefeld. (eb) Über die Tochtergesellschaft Dr. Oetker (UK) Limited in Leeds hat die Dr. August Oetker KG das Unternehmen Cake Craft World Limited im Sevenoaks Distrikt der Grafschaft Kent erworben.

CCW wurde 1979 als kleines Feinkostgeschäft gegründet und sattelte erst später auf die klassische Konditorei sowie den Verkauf von Dekorartikeln für Kuchen und Torten um. 2004 änderte CCW sein Geschäftsmodell, in dem es einen Online-Shop für Dekorartikel aufbaute und sich schnell auf den Versandhandel konzentrieren konnte. Heute residiert CCW auf 9.000 Quadratfuß respektive 840 Quadratmetern Geschäftsfläche, zählt ungefähr 9’000 Produkte in seinem Online-Shop und kann auf ein Team von 30 Mitarbeitenden bauen. CCW pflegt einen umfangreichen und nach wie vor wachsenden Kundenstamm und versendet Pakete sowohl an Haushalte als auch Unternehmen in Großbritannien und Europa.

Die Geschäftsführer von Dr. Oetker (UK), Dr. Johannes Rosenthal und Georg Heerdegen Parsbo, freuen sich, in das erfolgreiche, spezialisierte Backgeschäft investieren zu können mit seinem führenden Online-Auftritt, der Hobby- und semiprofessionelle Bäcker gleichermaßen bedient. «Unsere Vision ist es, in Zusammenarbeit mit dem derzeitigen Managementteam das nachhaltige Wachstum von Cake Craft World zu ermöglichen und zu fördern und seine einzigartige und vertrauenswürdige Identität weiterzuentwickeln.

«Dr. Oetker kann von CCW durchaus lernen. Wir wollen agiler werden, besonders wenn es darum geht, die neuesten Trends und Techniken zu identifizieren. Durch den Austausch von Wissen und Erfahrung wollen wir im Einklang mit unserer Strategie immer mehr Kuchenmomente für immer mehr Verbraucher schaffen.»

Linda Glaysher, Gründerin und Geschäftsführerin von Cake Craft World, fügt in der englischsprachigen Mitteilung frei übersetzt hinzu: «Wir sind ein Unternehmen, das sich seit über 30 Jahren mit Leidenschaft dem Backen widmet. Die Unterstützung durch Dr. Oetker wird es uns ermöglichen, uns dynamisch zu entwickeln und zu wachsen. Wir werden noch besser werden in der Entwicklung von Backtrends, der Beschaffung und Lieferung der neuesten Produkte und Marken sowie in der Präsentation der neuesten Techniken sein – noch mehr Premium-Inhalte für unsere treue Bäckerbasis produzieren» (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net
Nach oben