Samstag, 15. Juni 2024

DLG: schreibt «Sensorik Award 2014» aus

Frankfurt. (dlg) Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) schreibt auch in diesem Jahr einen Preis für Forschungsarbeiten im Bereich Lebensmittelsensorik aus. Der «DLG Sensorik Award» richtet sich vorrangig an Nachwuchswissenschaftler. Damit fördert die DLG Forschungsprojekte, die sich mit praxisrelevanten Themen hierzu beschäftigen. Die vielfältige Kommunikationsmaßnahmen umfassende Auszeichnung ist mit 2.500 Euro dotiert. Die Ausschreibung des Preises erfolgt im Rahmen eines Call-for-Papers-Verfahrens. Einsendeschluss ist der 23. Mai. Die Anmeldeunterlagen stehen als Download auf dem DLG-Server zur Verfügung. Mit ihrem Sensorik Award würdigt die DLG außergewöhnliches wissenschaftliches Engagement im Bereich der Lebensmittelsensorik. Neben der wissenschaftlichen Qualität sollen die ausgezeichneten Forschungsarbeiten einen hohen praktischen Nutzen haben, also zur Lösung aktueller Problemstellungen in der Lebensmittelsensorik beitragen.