Sonntag, 19. September 2021

DLG: bietet Sensorik-Seminar Brot und Feine Backwaren

Frankfurt / Main. (dlg) Das Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) bietet im Rahmen seines Fortbildungsprogramms «Lebensmittel-Sensorik» ein Sensorik-Seminar zu Brot und Feinen Backwaren an. Die Veranstaltung findet am 22. und 23. März im Institut für Technologie der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BFEL) in Detmold statt. Sie richtet sich an Mitarbeiter in der sensorischen Qualitätssicherung sowie an Produktions- und Betriebsleitern, Fachjournalisten, Gastronomen und Studenten der Lebensmitteltechnologie. Schwerpunkt des Seminars sind die Grundlagen der aktuellen sensorischen Analytik. Den Abschluss der Fortbildung bildet der Qualifikationstest zum DLG-Sensorik-Zertifikat. Das DLG-Sensorik-Zertifikat ist neben anderen Kriterien mit eine Voraussetzung für den Erwerb des neuen DLG-Prüferpasses, den ausschließlich DLG-Sachverständige erhalten. Die Kosten für das Seminar inklusive DLG-Qualifikationstest belaufen sich auf 745 Euro netto, für DLG-Mitglieder auf 596 Euro netto.
Info: DLG-Testzentrum Lebensmittel, Angelika Weber-Pedrotti, Telefon 069/24788-365, Telefax 069/24788-115, E-Mail