Home > Personen + Ehrungen > DKB: Bundesentscheid ermittelt den besten Nachwuchs

DKB: Bundesentscheid ermittelt den besten Nachwuchs

Mönchengladbach. (dkb) Großer Jubel herrschte auf der Siegerehrung in der Städtische Meisterschule für das Konditorenhandwerk in München Ende Oktober. Umjubelt wurden die lachenden Gewinner/innen in den Berufen Konditor/Konditorin und Konditorei-Fachverkäufer/in. Zum Wettbewerb angetreten waren die Landessiegerinnen des Ausbildungsjahrgangs 2012 aus ganz Deutschland, berichtet der Deutsche Konditorenbund. Beim Bundeswettbewerb in der Städtischen Meisterschule wurden zudem die besten Plätze im Wettbewerb «die gute Form im Handwerk» vergeben. Die Auszeichnungen im «Bundesentscheid des Deutschen Konditorenbundes 2012» und «Die gute Form – Handwerk gestalten» nahm DKB-Präsident Gerhard Schenk vor. Diesmal nahmen am Wettbewerb nur weibliche Kandidatinnen teil. Präsident Schenk ermunterte die Teilnehmerinnen in ihrer Ausbildung «nicht stehen zu bleiben», sondern neue Herausforderungen zu suchen. Der Wettbewerb ist der bedeutendste Nachwuchswettbewerb des Konditorenhandwerks in Deutschland. Schulleitung, Fachlehrerinnen und Fachlehrer der Meisterschule des Konditorenhandwerks in München hatten beste Bedingungen für die Durchführung des Wettbewerbs geschaffen. Die stolzen Siegerinnen der einzelnen Kategorien finden Interessenten in der beigefügten Bestenliste (PDF).